Steven Greer: Kontakt: Countdown zur Transformation

Vom 09. November 2012 durch Steve Beckow auf the2012scenario.com
Übersetzung: Nama´Ba´Ronis

Danke an Kathleen und Shannon.

Auszug aus

Kontakt: Countdown zur Transformation.

Von Steven Greer M.D.

Das Ergebnis ist gesichert. Es tut nicht und kann nicht alleine geschehen, aber es benötigt uns als die Kinder der Erde, den wir sind das Mittel für diesen Wandel und Transformation.  Die außerirdischen Wesen können hier nicht landen und es umsetzen oder es erzwingen…

Wir sind die primären Agenten des Wandels und der Transformation, denn wir sind das physische Gefährt; wir leben und atmen gemeinsam die freie Luft auf der Erde und wir sind die Kinder der Erde. So hat es durch uns zu geschehen, selbst wenn die Quelle der Inspiration himmlischer, außerirdischer oder göttlicher Natur ist. Es ist sehr persönlich denn jede Person muss wählen diese Transformation zu vollziehen. Es ist ein wundervolles Mysterium und macht uns demütig und hat dennoch enorme Kraft.

Denkt nicht, dass wir 99 % der Welt benötigen um daran zu arbeiten um es geschehen zu lassen. So geschieht keine signifikante Transformation. Es ist immer getan mit einer relativ kleinen Zahl. Unterschätzt nicht den Effekt von euch, des Einzelnen. Wenn du auf dem richtigen Weg bist, wird großer Wandel möglich, unabhängig von Mangelhaftigkeit, Schwäche oder Begrenzung.

Frage: Willst du uns sagen, dass wir die Brücke zwischen Himmel und Erde sind?

Absolut. Wir sind das Mittel für diese Transformation und die ET´s sind sehr glücklich wenn wir uns selbst in die Pflicht nehmen. Seid nicht besorgt ob ihr nur einen Fingerhut voll tragen könnt oder eine Gallone oder den halben Ozean. Wenn jeder trägt was er kann, dann wird es geschehen. Jeder hat Gaben und Fähigkeiten, es geht also um das eintreten in den aktiven Dienst und das zu liefern was du kannst.

Wenn alle Leute in Übereinstimmung miteinander verbunden sind, sehen und fühlen was wir heute Nacht fühlen, dann ist jedes Atom auf der Erde wieder belebt – jedes Herz auf der Erde. Das ist wirklich wahr. Das ist das Mysterium des nichtlokalen Geistes und der Vernetzung von allem. Ich konnte sehen, dass dies gerade geschieht durch diese kleine Gruppe als die Orion Transmission durch uns geleitet wurde.

Wir wurden durch unsere Gesellschaft trainiert sehr erwerbstüchtig zu sein,  aber eigentlich zieht uns das runter. Wenn wir Geist und Liebe durch uns fließen lassen und sie zurückgeben, dann wird sie kontinuierlich erneuert und wird stärker und schöner.  Das ist die Kraft der Liebe und Vergebung die durch uns fließt.  Also betrachte dich selbst als reinen Kanal und lass es durch dich in die Welt und zu anderen hinaus fließen. Sei so pur und unschuldig wie ein Kind, und sie wird für immer durch dich fließen…

Wie wir jetzt fortschreiten, betrachtet euch selbst als wahre Botschafter von Frieden und Erleuchtung für das ganze Universum und für die Welt. Bittet um Führung in euerem Dienst  so mögt ihr eure Bestimmung erfüllen.


Ein Gedanke zu “Steven Greer: Kontakt: Countdown zur Transformation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.