Sophia Love: „Das Geschenk“ Ein Brief an alle Menschen!

am 15. Nov. 2012 durch sage auf  http://the2012scenario.com
Übersetzung: Océane

Sophia Love:  Heute ist zwei-für-eins-Tag! „Das Geschenk“

Von Sophia Love – 13. November 2012
http://www.lightworkerseries.blogspot.ca/

Heute ist in Australien (morgen in den USA) der Geburtstag eines Engels, und wir bekommen das Geschenk! Mein erstgeborener Sohn, der älter und soviel weiser ist als ich es war, als ich ihn geboren habe, hat einen Liebesbrief an die Welt geschrieben.

Genießt ihn, teilt ihn mit anderen und sendet euer eigenes Liebeslicht nach “Down Under”. Er würde das mögen…

Es ist nach Mitternacht, ich bin jetzt 28, und ich liebe euch. Es ist mir egal, wer ihr seid. Mir ist egal, wie ihr heißt, wie ihr ausseht, wo ihr lebt oder was ihr bisher mit eurem Leben gemacht habt. Ich liebe euch, weil ich mich dafür entscheide, weil es mein gottgegebenes Recht ist, das zu tun, weil es an mir liegt zu wählen, die Kraft meines Herzens zum Ausdruck zu bringen oder nicht.

Ich liebe euch, weil ich es will. Nicht weil ich euch kenne, nicht weil ich glaube, dass ihr toll seid, nicht weil ich glaube, dass ich toll bin, sondern weil wir alle miteinander verbunden sind. Wir sind nicht von einander getrennt. Der sich immer wiederholende menschliche Kreislauf des selbstverursachten Schmerzes passiert nicht jemand anderem, er passiert uns allen, genau jetzt.

Ich liebe euch, weil ich es will, weil ich weiß, sobald genug von uns diese Entscheidung treffen, wird dieser Kreislauf unterbrochen. Das ist alles, was es dazu braucht. Du musst nicht besonders sein oder erstaunlich, denn du bist besonders und erstaunlich.

Du musst kein Geld haben oder zuerst noch etwas anderes machen. Alles was wir tun müssen, ist jeden Tag die jederzeit zugängliche, omnipotente Stärke, die in uns lebt, zu umarmen und dann die Welt zu umarmen. Liebe. Entscheidet euch für Liebe. Seid nett, seid lieb, seid sanft. Helft einander, fragt wie es uns geht, findet einen Weg, das Heute schöner zu machen als das Gestern.

Ich liebe euch, weil ich es will, weil ich weiß, wenn genügend von uns sich dafür entscheiden, ist der Kreislauf unterbrochen, denn so funktioniert es. Liebe sprengt alle Grenzen, die sie behindert haben, Liebe nährt jede hungernde Seele und lässt sie an ihrer Brust saugen, Liebe richtet jeden schwachen Menschen wieder auf, der unter dem Schmerz der Trennung zusammengebrochen ist.

Das ist es was Liebe tut, so funktioniert es, und so wird sich unsere Welt entwickeln. Die wahre Reise der menschlichen Evolution führt den Weg der Liebe entlang – wir entwickeln uns nicht mit Spielzeugen oder Geld.

Wir entwickeln uns nicht durch Tiefseeforschung, Weltraumaufenthalte oder genetische Tüfteleien. Wir entwickeln uns nicht durch Sport oder Musik oder Kunst, nicht durch Dichtung, Tanz, Meditation oder Metaphysik. Das sind nur Kanäle für den kreativen Ausdruck von Liebe, sie dienen als Weg unserer Evolution, aber die Form ist nicht die Essenz, der Wasserkrug ist nicht das Wasser, und ein leeres Glas wird nicht unseren Durst stillen.

Es ist Liebe, die alles und jeden mit heiliger Stärke erfüllt. Es ist Liebe, die dem Leben selbst Bedeutung verleiht.

Ich liebe euch, weil ich es will, weil ich weiß, wenn genügend von uns sich dafür entscheiden, ist der Kreislauf unterbrochen, denn so funktioniert es. Ich liebe euch, weil wir schon genug Zeit damit verbracht haben, herauszufinden, was nicht funktioniert. Wir sind jetzt bereit für das, was funktioniert.

Ich liebe euch, weil ich genug Zeit damit verbracht habe herauszufinden, was nicht funktioniert. Und ich bin jetzt bereit für das, was funktioniert. Kommt mit mir.

Alles Gute zum Geburtstag, Liebe