Wassermannstrahlung

am 21.01.2013 von Anina

wassermann

Heute früh hatte ich unvermittelt die
Botschaft von Metatron vom 13. auf dem Desktop.
Das nahm ich als Anlass, mir das nochmal
anzuschauen. Dabei entdeckte ich, dass
hier hochkarätiges enthalten ist;
Metatron spricht über ein komplexes Thema in einer
anspruchsvollen Sprache und vielleicht
geht es einigen andern so wie mir, dass sie
das gerne nocheinmal leichter verdaulich
hätten?

Ich hatte mich also hineingelehnt, und
nach einigen Abstechern zur Merkaba, Kristallen,
informiertem Wasser war ich zu etwas
vorgedrungen, was ich meine individuelle
Wassermann-Erfahrung nennen könnte.

Metatron bevorzugt ja den Begriff
Wassermann-Strahlung in Zusammenhang mit dem
Neuen Kristallinen Körper im Gegensatz
zum Kohlenstoff-basierten, wie bisher gültig.

Wassermann wird auf  manchen
Tierkreis-Postkarten als Hüne dargestellt, der eine
große Amphore über die Erde und Menschen
ausgießt. Zu sehen ist, soweit ich erinnere,
auch ein Engel. Aus der Amphore strömt
eine gasartige oder plasmaförmige Substanz.

Nun gilt im Tierkreis das
Wassermannzeichen als Luftzeichen (vielleicht wäre Äther noch
exakter), hier werden alle
linearen,zeitgebundenen, gewohnheitsfixierten Prozesse
durchbrochen, das Bewahrende, Erhaltende
umgestürzt, alte Schlussfolgerungen und
kulturelle Muster (Paradigmen) aus den
Angeln gehoben, Das unterste zu oberst
gekehrt, und es passt zu dem Zeichen,
seinen bisher angenommenen „Herrscher“
„Uranus“ durch „Phaeton“ (Lichtbringer)
zu ersetzen.
In Wassermann findet der Umsturz, das
reinigende Gewitter statt, die ungeheuren
Energieentladungen in Form von Blitzen
(Welch ein Licht!!) Das unerhört Neue,
Unbekannte, Unerwartete, das Lachen, das
Spiel des Zeit- und Raumenthobenen Kindes,
die Synkope in der Musik, Das
Exzentrische, Schrille, ein Düsenjäger inmitten der Stille,
der Computerabsturz ebenso wie die
Raumfahrttechnologie, ein Eiscafe in der Wüste,
der Herzinfarkt, Performance-Künstler,
das Schweigen der Zeit, die Abstraktion der Form…
die plötzliche Erfahrung des
Transzendenten, der Dimensionswechsel,
die ENTPOLARISIERUNG. Die Letztgenannten
sind als erlösende, gereinigte Energie
die aus der Urquelle unseres Seins
strömenden Urqualitäten in Form von kosmischer
Liebe, Freude, die Erfahrung,ganz
individuell zu sein und doch vollkommen verbunden
mit allem und Allen (ALL-verbunden), im
vollkommen erlösten Sinne Seins-Gewahrseins-
Seligkeit (wenn alle Irrtümer erkannt,
Illusionen aufgelöst,Konzepte dahingegeben,
der Mind-Strom aus den Angeln gehoben,das
Herz neu und unvoreingenommen das
Ewig-Jetztige lebt, der Lichtbringer die
Dunkelheit umarmt hat), und das kann ganz
plötzlich gehen, man weiß nie, wann ein
reifer Apfel vom Baum fällt!

Kein Abitur nötig, keine Gelehrsamkeit –
einmal traf ich einen“Bettler“an der Straße,
er hatte in einfacher Sprache ein Gedicht
verfasst, seinen langen Weg zurück zu Gott:
„Die Harmonie der Welt“. War einfach
erwacht- diese Augen, einfach schön.

Ihr lieben Ent-täuschten, einen Samen
sieht man auch nicht, wenn er in die Erde
gesteckt wird! Trotzdem strahlt die liebe
Gaja in allen Farben und Formen…

Namaste

Anina


3 Gedanken zu “Wassermannstrahlung

  1. Liebe Angie, schön, Deine Begeisterung! leider ist mein LAP taub und stumm, alt…
    Ich hoffe, dass ich das demnächst mal ansehn kann! Es gibt auch ein Buch, das Dich vielleicht interessiert – Die MER KA BA („Bob Frissell)“Zurück in unsre Zukunft“.
    spannend, enthüllend, kommt auch was über die Gehirnhälften vor. Kein Zufall,
    dass in unsre Gesellschaft fast nur das Linkshirn trainiert wird – mit fatalen Folgen –
    Danke für Deinen Hinweis!
    metatronische Grüßchen, Anina

    Gefällt mir

    1. Liebe Anina astra dankeschön 😉 na deine BEGEISTERUNG ist ja auch fühlbar…..!!
      Aha ne das kenne ich nicht ja hört sich sehr sehr spannend an dieses Buch…..WOW….<3 mmmh nach DAheim….."schmunzel"……so jetzt wirds sich erstmal
      wieder kuschelig hier auf Planet ERDE eingerichtet mit ganz viel Liebe,Freude,Lachen,Leichtigkeit….und und und…..man will sich ja wie ZUHAUSE fühlen…..! Smile
      jo das ist (noch) so gewollt id.Gesellschafft……mit dem Gehirnhälften aber die "NEUEN KINDER" werden sich mit hilfe der wunderbaren Göttlichen Energien
      durchsetzen,es ist alles im Fluss……..Ps.schade wegen LAP!!
      <3<3<3liche Grüße

      Gefällt mir

  2. vielen lieben Dank! ooh na nach diesem Engelhoroskop für alle Sternzeichen
    hat der „Wassermann“ in diesem Jahr sogar Metatron bei sich……
    und für Interessierte…… Obama ist STernzeichen Löwe/Aszendent Wassermann……
    na ja fürs persönl.unrelevant…..
    allen eine gesegnete Zeit!
    <3<3<3

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.