Was sind Channelings?

Violett_orbsChanneling =Kanalisierte Botschaft

Channel = Kanal

Channel Medium = Mensch der Botschaften aus einer anderen Ebene empfängt und ggf. mitteilt.

Zweck: Kann sehr unterschiedlich sein, meist sollen die Botschaften, die Channelings Hilfe zur Selbsthifle  oder Informationen zum “Durchhalten” geben.

Gefahren:  Das Channelmedium empfängt die Botschaften auf geistiger Ebene, es gibt viele Wege die Botschaften zu erhalten, bei  mir kommen Emotionen und Eindrücke durch, die ich dann in Worte fasse (gesprochen oder geschrieben) Hier ist auch die größte Gefahr und jeder sollte dies wissen, Channelmedium und Leser/Empfänger. Die Botschaft kommt durch den Filter des Medium, durch sein Herz, seine Gedanken, Gefühle, das Ego, und evtl. noch weitere Dinge…. Dieser Filter kann die Botschaft stark verzerren und dazu führen das der inhalt kaum mit dem Übereinstimmt was ursprünglich durch kam. Je unausgeglichener oder aufgewühlter das Channelmedium selbst ist umso verzerrter wird die Botschaft.

Das ist aber nicht die einzige Gefahr…. die nächste Gefahr kommt von der Botschaft selbst? Man darf sich hier Fragen… Von wem kommt die Botschaft, gibt er sich zu erkennen? Wenn nein, muss man nachfragen wer das die Botschaft geben will. Die geisite Welt, egal  ob wir sie “als gut oder böse” bezeichnen, kann nicht Lügen, wird behauptet. Nun, kann sein, kann auch nicht sein.  Jedenfalls sollte der Channeler und der Empfänger/die Empfänger der Botschaft genau hinhören…ist die Botschaft strafend, negativ oder beängstigend ist sie in jedem Fall mit Vorsicht zu genießen.

Auch erfahrene Channelmedien können z.B. von aussen beinflusst werden (Ein Beispiel ist Greg Giles). z.B. durch die Dunkle Seite, die möglicherweise Methoten hat, den unbewussten Einfluss auszuüben… dies geht in Richtung Bwusstseinsbeeinflussung. Es gibt Geräte die dies angeblich können und dem Nutzer des Geräte die Möglichkeit geben, Menschen Botschaften und Gedanken einzupflanzen.

Dann gibt es da noch was. Nicht jeder der channelt ist ein Channelmedium… oder besser gesagt eigentlich schon, nur das was da an Botschaften kommt, muss nicht von dem Wesen stammen das genannt wird (kann an Channelmedium liegen oder am Botschaftswesen), es kann der reinen Fantasie, Gefühlen und Ängsten aus dem Innern des Mediums entsstammen oder einfach nur so zusammengetragesnes (Halb-)Wissen sein.

Ein Channeling, genauso wie jeder Artikel, jeder Bericht, jeder Dialog, egal woher (Massenmedien, Alternativmedien, Gurus, sonstige Propheten oder nauch von jedem Menschen, dem man begegenet), sollten nicht einfach übernommen werden, nur weil es ein bestimmtes Medium (z.B. ARD Tagesschau oder auch ein SaLuSa) es sagt. Immer selbt denken, nicht nur mit dem Verstand sondern vor allem mit dem Herzen oder der Inituiton. Herz/Intuition geben immer den richten Weg vor, man muss nur lernen sie zu hören, zu verstehen…

Jeder Mensch hat alles WISSEN das er braucht um zu TUN und zu SEIN. Kein Channeling kann das ersetzen, keine Botschaft, keine Nachricht. Ein Medium kann nur ein Mittel sein um eine Erkenntnis zu gewinnen. Doch die Erkenntnis kommt IMMER aus dem Innern, aus der Seele, aus dem höhren selbst . Es ist so einfach und doch so schwer.

Ab sofort ist dieser Artikel in der Menüspalte zu finden.

ICH BIN

Nama´Ba´Ronis


2 Gedanken zu “Was sind Channelings?

  1. Lieber Nama „Ba“ Ronis,

    „was sind Channelings?“ ich stimme voll und ganz mit diese Artikel zu, sogar noch mehr. Mehr weil ich war in Live Offenbarungen öfters dabei, und habe gesehen, gehört und miterlebt, wenn die Himmel zu Erde neigt, und wirklich hohe Geistwesen, sogar welche, die noch nie Mensch gewesen waren, offenbarten.
    Uns, die Menschheit wurde aufgeklärt, in alle Einzelheiten, über die Sinn und Zweck der Erdenleben, aber auch über die Astral Ebenen, und über die Innere Weg, die einzige Möglichkeit Aufzusteigen, mit Christus.
    Ich habe damals gut gemerkt, wie die Geist sagte: „sind viele gerufen, aber sehr wenigen Berufen“
    Nach dem Erdenleben geht jeder Seele ins Astral Ebenen, jede dort, wo durch seine Schwingung angezogen wird. Dort lebt weiter und warten auf Möglichkeit aufzusteigen, wenn er die Belehrungen von Engel folgt, und ist bereit seine Last abzutragen, oder halt wieder in Erdenleben, wenn günstige ist, seine Schulden noch mal zu erleben.

    Viele in Astral Ebene lebende Seelen, können oder wollen nicht ihre Belastungen abzutragen, dort gilt auch, die freie Wille, deshalb sind auf der Lauer. Suchen Menschen die mit Ihre Schwingungen ihnen passt, und versuchen sie zu beeinflussen. Durch diese Kontakt mit Menschen ergattern wertvolle Energien, damit selbst aufbauen, und die Mensch, ihre Opfer bleibt auf der Stecke. Wen die Mensch dann abgeschwächt ist, lassen sie einfach los, und suchen die andere.

    Es ist nicht meine Erfindung, sonder Christus hat uns aufgeklärt durch unzählige Offenbarungen.
    Dazu gibt es ein Buch: „Horror Astral“ und darin wird Detailliert erklärt, welche Gefahren sind wir Menschen ausgesetzt, in manschen fällen wie Marionetten, weil die Astral Seelen, hängen an uns wie Trauben, nicht nur eine, sogar mehrere.

    Ich würde jeden empfehlen, sollte ein paar Euro ausgeben, und diese Bücher mit Offenbarungen, oder DVD-Offenbarungen erwerben in die Sophia Bibliothek.
    Aber die Sophia Bibliothek selben ist wie ein Juwel, in Deutschland einmalig: http://www.sophia-bibliothek.de, und kann man besuchen und dort schöne erhobene Atmosphäre erleben.
    In Bibliothek kann man in die Bücher reinlesen, bzw. die Offenbarungen auf Kassetten oder DVD hören, Wenn das tut, der ist von Channelings geheilt, mal auch deshalb weil Gott-Vater, und Seine Sohn Christus, alles, was der Mensch zu Zeit erfassen kann, einmalig, präzise und Detailliert dargelegt.
    Normale weise, wir müssen nur verwirklichen, so viel wie nur möglich, das die Aufstieg mit Christus, und nur durch Christus statt finden kann.
    Liebe Grüße
    Csaba,

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.