Besser sehen mit einfachen energetischen Übungen, Teil 1 und 2 (Videos)

Gefunden auf Russisische Heilgeheimnisse

logo_russ-heilgDie Sehfähigkeit eines Menschen wird zum einem durch sein energetische Niveau im allgemeinen, und zum anderen durch den Energiestatus seiner Augen bestimmt.
Ist das Energieniveau niedrig, kann es unter anderem zu Sehstörungen kommen.
Im nachfolgenden Video zeigt Alexander drei sehr einfache, aber geniale Übungen, um Ihr Energielevel zu erhöhen.
Wenn Sie diese Übungen täglich anwenden, können Sie den Anstieg Ihrer Energie bemerken.
Vor allem die Bewegungsübung und die Übung, bei der Sie sich die Augen zuhalten müssen, sind besonders gut
für Menschen geeignet, die viel am Bildschirm arbeiten müssen.
Es ist ein Ausschnitt aus dem Seminar “Augenkorrektur” und stellt nur einen kleinen Fundus aller Übungen dar.

In den nächsten Tagen werden wir hier noch mehr Übungen zur Verbesserung der Sehfähigkeit bereitstellen.

Teil 1

Das ist Teil 2 der Übungen für besseres Sehen.

Alexander beginnt mit der Formung eines Energieballes.
Halten Sie dazu Ihre Hände parallel vor sich.
Die Hände haben einen Abstand von ca. 30 cm zueinander.

Konzentrieren Sie sich nur noch auf Ihre Hände und führen Sie diese
nun langsam zusammen (nicht komplett) und wieder auseinander, in etwa so, als würden Sie einen Luftballon zusammendrücken wollen . Sie werden merken, dass sich zwischen Ihren Händen langsam ein Widerstand aufbaut.
Mit jedem mal wird es schwerer für Sie, die Hände zusammenzuführen.

Der Rest der Übung ist im Video sehr gut zu erkennen.

Teil 2