Ein neuer Virus greift um sich …

am 23.02.2013 von Steven Black
Quelle: stevenblack.wordpress.com

oppt-out1Hallo liebe Leser meines Blogs,

lange habe ich mit mir gehadert, nachgedacht und nach Hinweisen gesucht und zusammengestellt. Die Arbeit einen Artikel zu verfassen, kann ich mir nun sparen, denn der folgende Artikel trifft zu 90 % mein Gefühl und meine Intuiton zu dem Thema (T)OPPT und bietet zudem noch gut nachvollziehbare Hintergründe mit Quellangaben. Besser geht es nicht, darum viel Spass beim Lesen und dem Bilden einer eigenen Meinung, den jeder sollte sich eine Meinung bilden und nicht einfach das hier und woanders geschriebene einfach übernehmen.

Nama´Ba´Ronis

—-

Hallo Leute, ein neuer Virus greift um sich ..

Wer von euch hat schon Mal vom “One People’s Public Trust” gehört/gelesen? Zu Deutsch etwa:  “Treuhandfonds der Menschen, die Eins sind” …

Mir ist das jedenfalls vollkommen neu, ich habs durch einen lieben Leser zugeschickt bekommen, eigentlich wurde es mir bereits vor kurzem schon mal, durch einen anderen Leser gesandt– aber da habe ichs zuerst nicht wirklich wahrgenommen. Und interessant genug, ich war grade an die 2 Stunden am recherchieren, da bekam ich von “allen Seiten” Hinweise dazu.

Auch “uns Helmut” postete einen Beitrag hierzu .. ich deute dies als starken Hinweis, auf eine immer schnellere und verkürzt auftretende Resonanzfrequenz, der “Neuen MATRIX”. 

Um was, ganz genau, geht’s?

Okay, here we go .. let us Rock ‘in knock ‘in  ..

image

Pünktlich zum Maya Datum, und um vermutlich eine “gute Grundlage” zu haben, startete  in den USA am 25. Dezember 2012, eine Organisation mit dem Namen „The One People´s Public Trust“(OPPT), um mit einem großen Satz auf die Weltbühne zu springen.

Anlässlich ihrer ersten offiziellen Verlautbarung, gerichtet an jeden Mann, jede Frau und allen Menschen auf dem Planeten – sorry, ne Nummer kleiner gings halt nicht, verbreiteten sie sowas wie eine “Frohe Botschaft”: Mit dabei im Gepäck – Geschenke für jedermann ..

Ich denke, wir alle wissen in welchem desaströsen Zustand sich die Welt befindet und wir kennen „das System“, welches implementiert wurde die Menschen zu fesseln und zu knechten.  Währenddessen haben die meisten Menschen noch nicht einmal davon gehört,  daß “das System“ überhaupt ein System ist.

image

Ja, es ist nicht zu bestreiten, wir sind mehr oder weniger Gefangene, eines totalitären Wirtschaftssystems, aufgebaut auf dem UCC, dem “Uniform Commercial Code”, dem“Federal Reserve Act” von 1933 und seinen Weltweiten Ablegern, den Zentralbanken. Doch bevor ihr euch hier eingeladen seht, kräftig mit dem Finger, anklagend in diverse Richtungen zu zeigen, sollten wir die Hintergründe dazu, kurz erläutern.

Wie viele Leser/innen bestimmt wissen, schrieb ich bereits einige Beiträge hierzu, kurz gesagt, geht’s darum:

Es gibt grundsätzlich zwei Hauptgesetzbücher, womit das Leben und die Verwaltung der Menschen gehandhabt wird. Einerseits haben wir da, das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, zum Schutz der Rechte und Pflichten von Bürgern. 

image

Und dann haben wir das Handelsgesetzbuch – es definiert den Handel und den Austausch von Gütern, Dienstleistungen und SACHEN jedweder Art. Während jedoch das “Bürgerliche Gesetzbuch, ein wachsendes und im fortschreiten der Zeit, sich immer wieder anpassendes Regelwerk ist, ein wahrer Albtraum für gewisse “unterdrückerische Elemente”, sind die Handelsgesetze aus dem SEERECHT entstanden– dem “Maritime Law”, was sich tatsächlich aus dem frühkontinentalen Teehandel, dem Sklavenhandel und dem Drogenhandel “entwickelte”.

image

Nun ist noch wichtig zu erkennen, daß bei der Geburt auf unserem Namen, im Handelsregister ein Eintrag gemacht wird – und obwohl wir Menschen sind – gibt es dem Staat und dem Handel das Recht, uns wie eine SACHE zu behandeln.

Menschen sind aber nun einmal KEINE Dinge/Sachen, sondern der gesetzliche Ausdruck hierfür lautet – Menschen sind natürliche Personen.

WIKIPEDIA/Definition einer natürlichen Person

Eine natürliche Person ist der Mensch in seiner Rolle als Rechtssubjekt, d. h. als Träger von Rechten und Pflichten. Rechtssubjekte, die keine Menschen sind, nennt man juristische Personen. In früheren Rechtsordnungen – wie z. B. dem klassischen römischen Recht – gab es auch Menschen, die keine Rechtssubjekte und damit auch keine Personen in unserem Sinne waren, so etwa Sklaven und solche Familienangehörige, die der Herrschaftsgewalt des Familienoberhaupts (pater familias) unterworfen waren. Rechtlich hatten diese Menschen im Wesentlichen den Status von Sachen.

Vergleichbare Wirkungen hatten noch in der Neuzeit der Klostertod und der Bürgerliche Tod. Mit der Vollendung seiner Geburt wird ein Mensch rechtsfähig und damit zu einer natürlichen Person (§ 1BGB). Unter gewissen Umständen wird die Rechtsfähigkeit auch fingiert. So kann bereits ein ungeborener Mensch (nasciturus) zum Erben werden (§ 1923 Abs. 2 BGB).

Trotzdem, und aus dem Grund, weil inzwischen das Handelsrecht “weitgehend”(im Grunde vollständig) über dem bürgerlichen Gesetzbuch steht, werden wir behandelt wie SACHEN, wie GEGENSTÄNDE. In dem Umfang, wie der Handel und Güterverkehr sich ausdehnte, wurde nach und nach, das Handelsgesetz von Staaten auch auf Menschen, auf natürlich geborene Personen angewandt.

Dahinter steckt selbstverständlich kein Zufall, sondern System ..

Zu “verdanken” haben wir das der UNO – die ursprünglich aus dem Völkerbund entstandene NGO. Die UNO ist tatsächlich eine “Nicht Regierung’s Organisation”, die von den führenden 13 Familien der Blutlinienclans und ihren Stellvertretenden Bankenmagnaten ersonnen wurde, um über die Wirtschaft Einfluss auf die Menschen auszuüben.

image

Systematisch hat man weltweit die Auflösung von Nationen betrieben. Und in dem Maße, wie die „Einbindung“ von Nationen, in die EWG und schlussendlich der EU erfolgte, (und damit der NATO), wurde es “Brauch”, das bürgerliche Gesetzbuch immer weniger anzuwenden .. wozu auch, war nur lästig.

ALLERDINGS heißt es in unseren Breitengraden NICHT “Uniform Commercial Code”, sondern vielmehr UN Kaufrecht. Es ist jedoch grundsätzlich der gleiche Scheixx.

UN-Kaufrecht – Wikipedia

Das UN-Kaufrecht (UNK; engl.: United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods, CISG) vom 11. April 1980, auch Wiener Kaufrecht genannt, ist maßgeblich für den internationalen Warenkauf.

Ich versuche hier wirklich niemanden zu langweilen, aber auf “die Schnelle” ist daß echt nicht zu erklären. Ich belasse es jetzt auch mit den rudimentären Zusammenhängen und möchte nur nochmal drauf hinweisen, wie wichtig es ist zu verstehen, daß der sogenannte “UCC”, wahrlich die “Bibel des Handels” ist. Wenn die Bank antrabt und deine Hypothek gepfändet wird, oder dein Auto, einfach ALLES was deinem Besitz entzogen wird, wird von den Banken, Gerichtsvollziehern, oder anderen “lustigen Menschen”, die allerdings keinen Funken Humor in sich haben,  das Verfahren des “Uniform Commercial Code”, bzw. “UN Kaufrecht” dazu benutzt.

Derzeit laufen jedoch Bestrebungen der Europäischen Union, unser aller “liebster Unterdrücker”, eine “Harmonisierung” des derzeitigen Wirtschafts- und Handelsgesetzes zu erwirken, um ein “optionales und einheitliches Europäisches Vertragsrecht zu gestalten. Die Schaffung eines vollwertigen “European Civil Code”, soll alle nationalen Vorschriften über Verträge und Handel ersetzen.

Denn so sehr das UN Kaufrecht nützlich war, gibt es in jedem Land unterschiedliche Auslegungen hierzu, wie auch in den USA das UCC, je nach Bundesstaat, verschiedene Prägungen erhielt.

Leider macht dies für uns Menschen, die wir natürliche Personen sind, keinen großen Unterschied, hier zanken sich nur die Habgier und die Bürokratie .. die grundlegenden Dinge der Handelsgesetze sind das Seerecht, man erkennt es an den Goldrändern der Nationalflaggen. Sind diese goldumrandet, wird das SEERECHT benutzt, völlig egal, wie die offiziellen Verlautbarungen dazu sind.

image

image

Seerecht, in Europa? Kann ja nur ein Witz sein .. äh, leider nein! Ich muss dazu sagen, es ist wirklich schwer, heute noch im Netz diese Goldrand Flaggen zu finden .. aber es reicht ja, diese Goldummantelung in der EU Flagge und in “Good old German BRD GmbH Fakestaat” zu sehen ..

image


Es ist daher an der Zeit,  für einen Quantensprung in Richtung eines europäischen Vertragsrechts.“ Vizepräsidentin Viviane Reding, EU-Kommissar für Justiz.

Super, da freue ich mich aber ..

image

So oder so, dürfte dies “Gegenstandslos” werden, sobald sie die derzeitigen Pläne zwischen USA und EU konkretisieren, hinsichtlich eines gemeinsamen Sklavenhandelsmarkts .. 

Nun gut, in etwa wissen wir nun, was die Hintergründe für folgendes ist:

TOPPT: Presseerklärung – Zur sofortigen Weitergabe
Das ist die erste offizielle Presseerklärung zu TOPPT. Nimm sie und zeige sie allen! Bitte schicke sie an deine lokalen Mainstream-Medien, befreundete Zeitungen, lokale Zeitungen, Radiosender, TV Sender.

Es ist an der Zeit, die Welt zu informieren!

Der Public Trust geht in Zwangsvollstreckung gegen Großkonzerne inklusive Banken
4. Februar 2013

Der One People’s Public Trust macht heute jeden Mann, jede Frau und jedes Kind dieses Planeten drauf aufmerksam, dass Banken und Unternehmen, die unter dem Vorwand, im Namen der Menschen und für die Menschen zu operieren, zwangsvollstreckt worden sind. Die Titel, Eigentumsrechte und Vermögenswerte dieser Unternehmen sind nun ordnungsgemäß für die Einen Menschen dieses Planeten gesichert, für alle gleichermaßen.

Mehrfache Untersuchungen brachten Beweise über Prinzipale, Agenten und Nutznießer eines Sklavensystems hervor, die wissentlich wesentliche und systematische irreführende Handlungen und Praktiken, Betrug, Diebstahl und Beschlagnahmung von Werten der Einen Menschen dieses Planeten ohne ihr Wissen, Zustimmung und Einverständnis ausübten. Aufgrund der vorliegenden Aufzeichnungen zu diesem Sklavensystem hat der Public Trust rechtmäßig und legal, ordnungsgemäß die Zwangsvollstreckung, Urteil und Rechtsbehelf gegen diese Unternehmen wegen der Schäden, die sie gegen die Menschen dieses Planteten eingerichtet haben, registriert.

Dieses Vorgehen ist das Ergebnis einer viele Jahre andauernden Untersuchung. Die Menschen dieses Planeten, in jedem Land, können ein finanzielles Interesse an diesen Vermögenswerten der früheren Prinzipale, Agenten und Nutznießer der zwangsvollstreckten Unternehmen und Banken haben. Interessierte Menschen überall auf dem Planeten werden ermutigt, sich diesbezüglich zu informieren. Siehe www.oppt-in.com.

Der Public Trust macht geltend was ist: dass jeder Mann, jede Frau und jedes Kind unveräußerliche Werte und Rechte haben, garantiert und vom Schöpfer selbst in sie gelegt, und dass kein Mensch irgendeiner künstlichen Obrigkeit unterstellt ist, keiner unternehmerischer Fiktion und keinem besonderen Interesse anderer, ohne dass dies durch ihr genaues Wissen, ihre Willensbekundung und absichtliche Zustimmung durch einen Vertrag oder Gefälligkeitsvertrag festgelegt ist. Der Public Trust hat bereits zum Ausdruck gebracht, was bisher war.

Die Menschen haben bereits festgelegt und verlangt, dass das öffentliche Bankensystem, nationale Regierungen und das sie unterstützende juristische System völlig transparent, verantwortlich und rechenschaftspflichtig sein müssen. Der Public Trust hat die Werte für alle Betroffenen gesichert, denn alle Menschen sind gleich erschaffen.

Zu One People´s Public Trust (OPPT)

Der Public Trust, The One People´s Public Trust, People´s Trust 1776, etc. ist ordnungsgemäß in Gesetzesverordnung gesichert, inklusive der Universellen Gesetzesverordnung, bekanntgemacht durch den Eintrag in die internationale Gesetzesverordnung, bekanntgemacht durch öffentliche Registrierung.

ZUR SOFORTIGEN BEKANNTGABE
OPPT Press Release

Klingt super, oder? So richtig Freude im Herzen bereitend ..

Der eine oder andere von euch, wird aber schon Helmuts Posting am Nachmittag, dieses ziemlich erschöpfende, einen erschlagende Werk der OPPT gelesen haben. Daher beließ ich es mit dieser etwas kürzeren “Presseaussendung” ..

Übrigens, dazu fällt mir gerade folgender Spruch ein: “equo ne credite, Teucri. Quidquid id est, timeo Danaos et dona ferentes.“ Zu gut deutsch: „Traut nicht dem Pferde, Trojaner! Was immer es ist, ich fürchte die Danaer, selbst wenn sie Geschenke bringen.“

image

Wie vermutlich unschwer zu erkennen, bezieht sich der Spruch auf die Gegebenheiten zum Fall Trojas ..  und ich bin so frei und deute ihn jetzt um, in “ich fürchte Fremde, besonders wenn sie mit Geschenken kommen, die mich angeblich befreien würden .. “.

Ganz ehrlich, ich denke wir ALLE würden es begrüßen und aufs wohl innigste willkommen heißen, wenn die bisherigen, systemrelevanten Rahmenbedingungen, die unser ganzes Leben kontrollieren, plötzlich und “ad hoc” beseitigt wären. Sozusagen “Instant Frieden” ..

image

Ja, ich weiß, wir möchten was anderes hören, bestimmt nicht daß, was ich jetzt hier niederzuschreiben gedenke.

Wir möchten zu gerne hören/lesen, daß unsere Fesseln abgemacht wurden, daß wir frei sind und überhaupt .. Und wer daß denn gerne möchte, der kann sich ja einfach ein eigene, eine andere Meinung hierzu bilden,  ist wirklich gar kein Problem ..

Aber für mich klingt es einfach viel zu gut, um überhaupt nur in die Nähe von Wahrheit zu gelangen! Und es wäre mir sowas von egal, wenn ich mich hier irren würde, daß könnt ihr euch gar nicht vorstellen .. mal ganz unter uns hübschen und klugen Leuten: (Ja, eingebildet bin ich auch noch ..)

Wer würde denn nicht gerne vernehmen, daß offenbar die Vereinten Nationen, das IWF, BIS (Bank für Internationalen Währungsausgleich) Den Haag, FED,  Welt Bank, und andere Körperschaftsunternehmen, offiziell und rechtlich zwangsvollstreckt werden? Man wäre ja verrückt, wollte man das nicht .. dies wäre der definitive Niedergang aller kriminellen wirtschaftlichen Netzwerke! Aber der Wahrheitsgehalt dieser Behauptungen, lässt mich zwingend andere Schlussfolgerungen ziehen ..

So wie ich es sehe, ist dies der “legitime Nachfolger” von Wohlstandsfonds Märchen, die wir quer übers “little Babylon”  in Form von NESARA ((National Economic Security and Reformation Act), dem St. Germaine Trust, des Leo Wanta Funds, des Reagan-Mitterand Protokolls vor die Nase gehalten kriegten.

Es sind dies die wohl langlebigsten und hinterhältigsten HOAXE EVER, die quer übers Internet, eine unglaubliche Anzahl von Menschen in die Irre führten ..

Der Stern von NESARA und seiner von ihm “geschwängerten Zwillinge”, ging auf mit den  “White Knights” und der “Dove of Oneness”, hinter der die inzwischen verstorbene Shaini Goodwin stand.image Was wir hier nun beobachten, scheint ein Revival zu sein ..

In Ordnung, DAS ist also meine Sicht der Dinge dazu. Nun fehlen noch die für die Verstandesbewussten unter uns, die logischen Gründe und sachlichen Argumente .. und ich will mir Mühe geben, aber bezweifle ernsthaft, daß mir auf alles eine plausible Antwort einfällt ..  

Zuerst Mal reden die “OPPT Leute” von einem “UNIVERSAL COMMERCE CODE”, okay, stimmt, er wird weltweit verwendet, sein Name ist aber “UNIFORM Commercial Code” und NICHT Universal .. daß mag nebensächlich erscheinen, aber wir haben es hier mit den Feinheiten der Juristik zu tun, wie “logisch” wirkt dann so ein “Pazer”?

Ah, sorry, ich sehe soeben, in einem anderen Artikel, es werden beide Formulierungen verwendet – okay, trotzdem, wirkt verwirrend ..

Als nächstes fiel mir auf, daß von einer Weltweiten Befreiung gesprochen wird, also NICHT nur die USA Leute .. sondern ALLE Menschen.

Behauptet wird, weil einer dieser insgesamt DREI Leute (!!) welche das “OPPT Trust” gegründet haben, einstmals für das UCC Gesetz gearbeitet hat, soll der Person ein “Haken”, eine Lücke daran aufgefallen sein, um damit gegen das UCC Gesetz vorzugehen. Klingt übrigens auch nicht viel besser, in meinen Augen werden hier viele Halbwahrheiten aufgefahren, die TEILS schon stimmig sind, aber eben nicht ganz korrekt ..

image

Zum mitdenken, liebe Freunde und Leser/innen, ich meine, so sehr es richtig ist, daß die UCC Gesetzgebung die Fessel und Sklavenrichtlinie der Eliten ist, wie wahrscheinlich kann es sein, daß sie durch ihre eigene “Schöpfung”, zu Fall gebracht werden könnten?

Man muss wissen, das UCC ist KEINE offizielle staatliche Richtlinie, sondern klarerweise aufgrund seiner Natur, eine “private Initiative” gewesen. (Privat = Rothschild, Rockefeller u. Co.) 

Der UCC besteht aus 13 „Articles“, welche sich in einzelne Unterabschnitte („Parts“) untergliedern. Die Übernahme durch die Bundesstaaten konnte nur freiwillig erfolgen, da eine Gesetzgebungskompetenz des Bundes nicht besteht. Da der UCC nicht durch den amerikanischen Bundesgesetzgeber erlassen wurde ist der UCC folglich auch nicht Federal Law (Bundesrecht). Die Staaten waren daher auch frei darin, Modifikationen vorzunehmen oder Teile gar nicht zu übernehmen.

Es ist unerheblich, daß natürlich jeder mitgemacht hat, der wusste was “gut” für ihn war. Und wenn jetzt von den OPPT Leuten gesagt wird, sie könnten aufgrund eines “Fehlers” im UCC Gesetz ALLE MENSCHEN BEFREIEN, dann ist dies eine glatte Lüge.

Ich will nicht behaupten, daß es diesen Fehler nicht gibt, Verträge sind Menschenwerk und ganz bestimmt Fehlerbehaftet, aber selbst WENN dies so richtig wäre, da es viele teils recht unterschiedliche Auslegungen davon gibt, dann könnte man vielleicht EINEN oder EIN PAAR Menschen von Steuern, etc. “befreien”, gewiss NICHT ALLE .. und weltweit schon gar nicht ..

image

Außerdem existieren bereits Wege, um sich aus dem Sumpf des weltweiten Korporatismus zu befreien – er ist allerdings ziemlich unbequem und erfordert ne Menge Mut. Jeder der will, kann sich zu einem Staatenlosen erklären, wenn ihm nicht gefällt wo er lebt und unter welchen Umständen .. beispielsweise könnte man sich unter SELBSTVERWALTUNG stellen. Denn letztlich geht’s um Verwaltung ..

Die Idee, jemand anderer, bzw. drei andere können daß stellvertretend erledigen ist, ja, was eigentlich? Zielführend vermutlich nicht.

DREI Menschen wollen also die gesamte Elitäre Betrugsstruktur aushebeln? Oh Mei, wie naiv muss man sein, um das zu glauben? Ich verstehe aber natürlich, warum es dennoch so viele Menschen tun werden – es ist leider recht einfach: HOFFNUNG .. bekanntlich stirbt sie als letztes.

“Dies ist die Zeit, mutig zu sein, und den Mut zu haben man SELBST zu sein. Ohne eine Kontrollstruktur muss jeder von uns die Kontrolle für sein eigenes Schicksal übernehmen und für das Schicksal unseres Planeten. Wir müssen wieder lernen, eigene Entscheidungen zu treffen, und wir müssen beginnen die Welt zu erschaffen, in der WIR leben wollen.

Es ist als sei man gerade Eltern geworden. Wir müssen akzeptieren, dass das Leben nicht mehr wie bisher sein wird … und ohne ein „Regelwerk“ müssen wir uns auf unseren Instinkt einstimmen und lernen auf eine neue Art zu kooperieren – miteinander.”

Natürlich, all dies ist richtig. Mich erinnert daß ganze irgendwie an “virales Marketing”, oder auch “Guerilla Marketing”. Gibt man die Worte “One People’s Public Trust” in Google ein, erhält man unbegreifliche 161. 000 000 Einträge!

Sie haben als weitere Karotte, das viele, viele GOLD angesprochen, daß sie angeblich alles den Menschen zurückgeben wollen ..  wie überaus generös, allein mir fehlt der Glaube ..

Was noch bleibt, ist die Frage WARUM?

Warum macht jemand solch eine Anstrengung, platziert in jedem Forum, alternativen Medium Beiträge und tritt in Radio Shows auf – wieso, wenn’s doch nicht wahr wäre? Und warum, dürfen sie unwidersprochen und unbehelligt überall auftreten?

Anders als wie bei NESARA, sind – zumindest bisher nicht, von den 3 OPPT Leuten keine Bitten um Spenden erfolgt. Aber wir können dieselben versprochenen Träume sehen, wie in all den anderen Internet “Prequel Hoaxes” .. 

image

und wirklich: Ich bin es leid, wer mag darf sich gerne weiter verarschen lassen, aber ich gebe keine Energie in diese Leerversprechen .. von Leuten am Leben erhalten wie etwa DRAKE, Ben Fullford, David Wilcock, Dan Burish, und anderen selbsternannten “Insidern”.

Alle Hoax Sequels versprachen die Befreiung von ALLEN Schulden, jeder Mensch sollte das Recht und die Freiheit besitzen, in Augenhöhe mit allen anderen, GLEICHER unter Gleichen zu sein.

Es geht hier NICHT darum, das es wahr ist, daß Regierungen in Wahrheit Unternehmen und korporative Stiftungen sind, daß dies von den Leuten angesprochen wurde, dies alleine spricht sehr dafür, an WEN diese Hoffnungsbotschaft wirklich adressiert wurde. Denn so viele Leute wissen daß nicht grade .. nur eine ganz bestimmte Sorte von Leuten, die wissen sofort daß dies grundsätzlich richtig ist.

Die Adressaten sind alle gut informierten “Verschwörungsgläubigen”, und wenn man mich fragen würde, welche Gründe es dafür gäbe, dann liegt zumindest einer auf der offenen Hand:

Diese Leute lächerlich und unglaubwürdig zu machen! Quasi: “Seht doch, wie naiv sie sind, sie glauben ein solch lustiges Märchen, etc, etc, etc .. “

Vielleicht sollte man beachten, daß wir nun im Zeitalter einer neuen Matrix sind und die Elite immer mehr ihre Felle davonschwimmen sieht. Doch werden sie alles tun, um solange wie nur irgendwie möglich, an der Macht zu kleben ..

image

Wirklich, ich halte es für eine Art COINTELPRO Geschichte, eine mehr oder weniger raffinierte Falle. Ihr wisst schon, wie “Teile-und-Herrsche-hetzte alle aufeinander-Cointelpro”. Sie könnten denken:

“Und dann all diese komischen Leute, sie seit neuestem nur mehr meditieren wollen, die sich vom politischen Diskurs isolieren und einfach nichts mehr peilen, die glauben das doch sofort. Bereitwillig werden sie an den richtigen Stellen nicken und “I Like” abgeben.”

Wirklich, ist das so? Wir werden ja sehen, wie sich dies entwickeln wird ..

Wir sind mittlerweile reif genug, oder sollten es bald sein, um endlich anzuerkennen, daß niemand, keine noch so gutmeinende Organisation oder Menschen uns befreien könnte. NUR wir SELBST können daß effektiv tun. In der vollkommenen Anerkennung unseres großen unglaublichen Geistes, seiner bewussten Ausübung und in der Liebe zu uns selbst und allem Leben. Und in Selbstverantwortung ..  

Lasst mich bitte abschließend noch sagen, dies ist keine “betonierte Weisheit” meinerseits. Dies ist lediglich was ich denke und was meine “2 Cents” hierzu sind. Wir können gerne darüber sprechen ..

Quellennachweise:

http://stevenblack.wordpress.com/2008/08/27/du-bist-nicht-frei/

http://europa.eu/rapid/press-release_IP-10-872_en.htm

https://namabaronis.wordpress.com/2013/02/05/der-public-trust-geht-in-zwangsvollstreckung-gegen-groskonzerne-inklusive-banken/

http://stevenblack.wordpress.com/2011/10/23/zweifelhafte-rettungsabsichten/

http://de.wikipedia.org/wiki/Danaergeschenk

http://www.mmnews.de/index.php/politik/12189-eu-usa-gemeinsamer-sklavenmarkt?

http://de.wikipedia.org/wiki/Uniform_Commercial_Code

https://www.google.de/search?sourceid=navclient&aq=hts&oq=&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4GGHP_deAT470AT470&q=One+People%E2%80%99s+Public+Trust%E2%80%9C

http://www.selbstverwaltung-deutschland.de/


9 Gedanken zu “Ein neuer Virus greift um sich …

  1. Hallo ,zu der Selbstverwaltung es gibt hier auch gültige und vermeintlich gültige (nach UNO Resulotion) sowie nach ICC (rechtsgültig) Also erst mal einlesen und kundig machen
    Thomas Kishan

    Gefällt mir

  2. Ist es nicht so, dass aus dem Traum, aus dem Gedanken heraus sich die Manifestation ergibt? Lassen wir den Traum „TOPP“ heißen und manifestieren wir Freiheit, Frieden, Harmonie, Vergebung und Eins sein mit allem! Dann kann es Namen und eine geringe Gründeranzahl haben wie es will – es ist Liebe und heilt und wir größer und größer!!
    Gott zum Gruße

    Gefällt mir

  3. Hmmm, jetzt bin ich aber platt! Anfangs ließ mich das ja eher kalt, viele Worte, Andeutun
    gen, verwirrendes Geschwätz? Inzwischen ist ja Ziel und Sinn sichtbar – aber 3 Leute
    (und die leben noch?). Andrerseits – manche lieben die Inflation der Worte und kommen
    schwer auf den Punkt. Aber warum sollte man hochbrisantes Material unter die Leute
    streuen und jene auf die Spur führen, die daran interessiert sein müssten, die Urheber ihres Untergangs auszuschalten?
    Dann, von einer andern Warte aus: Ein genialer Judo-Trick? Eine Neue Menschenrechts
    erklärung?
    Holen wir uns unsere Würde zurück, ermächtigen wir uns, uns als Schöpferselbste
    zu erkennen. Könnte dies ein „Anderer“ für uns tun?
    Das, was wir wahrhaft SIND, transzendiert alles verstandesgeschaffene Entweder –
    oder, Alles oder Nichts, das SIND wir schon immer und in allem, JETZT.
    Und dennoch, ich probiers einfach mal aus und schau, was passiert, hab da was
    heute ins Rollen gebracht, mein Recht als Subjekt erklärt… auf jeden Fall fühlt sich das echt an und besser als Schaf in der Herde zu sein, muss ja auch nicht immer alles
    „der Weisheit letzter Schluss sein“. Bin neugierig. Selbst wenn alles Makulatur wäre,
    wir sehen, die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Würde gewinnt an
    Intensität. Und dieser Fluss fließt in die richtige Richtung. Und mancher Tropfen, der
    darin schwimmt, könnte entdecken, dass er selbst das Gesuchte ist – und wenn es
    viele Tropfen sind, die sich mit der Zeit als Ozeane erkennen – WAS FÜR EIN FEST!
    Danke für die gründlichen Recherchen. Das war Detektivarbeit! Zumindest sind
    alle Fragen offen.

    Grüße von Herzen,

    Anina astra

    Gefällt mir

    1. Ich bin bei diesem Thema irgendwie auch blockiert und sehe manches nicht, was du sagst liebe Anina ist ja sowas von richtig, zumindest ein Teil davon hatte ich bisher nicht „gesehen“ TOPPT arbeitet ja mit den Mittlen derer die sie „abschaffen“ wollen. Wirklich hochbrisant wäre es ja nur, wenn es wahr wäre oder einen Effekt hätte, die Zwangsvollstreckungen (Gleiches mit Gleichem „heimzahlen“?) nützen ja nichts, wenn sich alle einig sind, außer die TOPPT-Leute, die glauben sie erreichen was damit…..
      Die Hoffnung die geschürt wird, wenn die richtig erblüht und zur REalität wird und sich was ändert, dann ist es wunderbar, wenn nicht, dann haben wir die nächste ENT-Täuschung und vllt noch stärke Effekte die dem Aufstieg entgegenwirken…. jeoch wird das maximal zu Verzögerungen führen, die reichen den „Dunklen“ vielleicht auch, wer weiß, falls Dunkles hinter TOPPT steckt…

      Gefällt mir

  4. Man kann alles in Zweifel ziehen, oder lange hinterfragen. Die Energien die hinter einer jeden Botschaft stehen sind doch wichtig. Die OPPT motiviert, steigert positive Energien, ermutigt und gibt Hoffnung auf einen Ausweg aus dieser Sackgasse in der wir stecken.. wir MÜSSEN Eigenverantwortung übernehmen, mutig vorangehen… Die OPPT aktiviert all dies in uns und genau das brauchen die Menschen. Also, bitte nicht immer neue UNNÖTIGE Ängste wecken…

    Gefällt mir

    1. Man kann aber auch alles Glauben was man vorgesetzt bekommt. Also entscheidet jeder so wie er es für richtig hält. OPPT hat bisher noch nichts erreicht, außer das Menschen daran glauben, das es etwas dienliches ist. Das ist es vielleicht auch!
      Angst ist in der Tat nicht nötig und ich habe keine Angst vor OPPT oder durch OPPT, denn ich halte ja den notwendigen „Abstand“ zu dem Thema 🙂 Eigenverantwortung übernehmen, ja sicher, warum aber dann auf diesem Weg? Warum soll man ein Formular ausfüllen? Die Ziele von OPPT erscheinen plausibel, die Methoden nicht. Ja, so könnte ich es sagen. Dies sind jedoch meine Gedanken und keiner muß diese übernehmen. Ich wünsche mir auch das OPPT die Menschen frei macht, um sie frei zu machen müssen sie erst mal wissen, das sie nciht frei sind? Erreicht das OPPT? Ich weiß es nicht. Und eben das ist mein Problem, ich habe kein WISSEN. Jedoch ist es nicht wichtig, denn ich WEISS das wir im Goldenen Zeitalter sind und das es sich nach und nach zeigen wird, so oder so. Die Menschen (die immer Menschen waren, es gab und gibt nur welche die das anders sehen – die Mächtigen die waren – wie OPPT sie bezeichnet) sind nur ein Teil dessen was sie wirklich sind, Der Mensch hier auf Erden ist Teil eines viel gröeren Wesens und mit allem verbunden. Ist es tatsächlich notwendig das wir hier unten einen Papierkrieg führen mit SChriftsätzen? Um es den Dunkelen (jenden die waren, aber wohl immer noch sind) zu zeigen? Gut, das ist ein Argument. Das könnte man aber auch „schöner“ formulieren und international und leicht übersetzbar … Warum wurde das nicht so gemacht? Gut, das kann man jetzt wieder als „kleingeistig“ bezeichnen, jedoch ist der Nutzen von so einer Sache wie OPPT umso größer je verständlicher und einfacher es von jedem erfasst werden kann, nicht nur von denen die schon lange auf der Reise und Suche sind. OPPT richtet sich ja (noch) nicht an die meist schlafenden „normalen“ Menschen, sondern an die eh schon erwachten. Das ist auch gut so, denn nur die können es verstehen, müssen es aber nicht. Wie gesagt? Was bleibt also? Ich warte ab und bleibe kritisch. OPPT ist und bleibt bedenklich für mich 🙂

      Gefällt mir

  5. Eine unserer letzten Hoffnungen sollten wir doch behalten.
    Ich bin überzeugt es wird sehr schwer, aber es ist machbar.
    Was ist wenn wir uns alle als freie Bürger fühlen und auch so benehmen?
    Es war auch sicher für Martin Luther King oder Nelson Mandela nicht einfach.
    Es gab auch damals genügend Leute die sich freie „Schwarze“ nicht vorstellen konnten. Nur Ihr unnachgibiger GLAUBE an das Gute und deren Machbarkeit hat das Ergebniss zustandegebracht. Wir haben jetzt noch dazu einen großen Helfer, die Sonnereruptionen oder göttlicher Einfluss stehen uns bei. Nachzulesen bei Diether Brörs. WIR SOLLTEN ES WENIGSTENS VERSUCHEN unsere Chancen stehen ganz gut.

    Gefällt mir

    1. Die Chancen stehen auch ohne OPPT ganz gut 🙂
      Das was OPPT nach außen trägt, dass wir Menschen sind, die selbstbestimmt sind, unabhängig, das ist dienlich. Der Formularkrampf, die komplizierten Formulierungen, der Geruch nach „Hoax“, nach „Beeinflussung“ ist halt zumindest für mich zu stark um ihn zu ignoieren.

      Gefällt mir

  6. Denken Sie wirrklich, das es nur drei Pers. sind oder sind im Hintergrund eine gewisse Kraft die dahintersteht, sehen Sie sich mal diesen Meteoriten an der auf 12ooo meter einfach explodiert ist, denn wenn man genau hinschaut sieht man ein Ufo das den sog. meteor tuschiert hat und nach oben weiterfliegt, diese Szene sieht man von 3 verschiedenen Aufnahmen, schauen Sie sich mal die Illuminatikarten mal an und Sie werden ersehen, dass Steve Jackson es 1992 auf den Markt gebracht hat, wie konnte er dieses Wissen haben. Auch der Meteor ist abgebildet, wie die Befreiung der Menschen, an das glaube ich, leider gibt es keine Zeitangabe.
    Schönen Dank trotzdem.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.