Das Manuskript des Überlebens – Teil 282

am 14.03.2013 von Aisha North
Übersetzung: Roswitha

Violett_orbsWie ihr bereits festgestellt habt, sind die Geschwindigkeit und die Intensität dieses klärenden Prozesses sicherlich etwas, das so noch nie stattgefunden hat. Ihr werdet wortwörtlich von allem befreit, das euch in der kommenden Zeit hinderlich sein könnte und nur für diejenigen, die mit leichtem Gepäck reisen, wird es möglich sein, ihr Ziel, das sie anstreben, zu erreichen. Du siehst, dass es keine Art Blind- oder Fehlversuch ist, sondern in der Tat ein sehr ernstes Unterfangen und als solches bleibt hier nichts dem Zufall überlassen. Was auch immer du in den kommenden Stunden und Tagen erfahren wirst, sei dir darüber bewusst, dass alles ein sorgfältig geplanter Teil dieses Geschehens und nichts, das aus einer Laune heraus entstanden ist.
Wir sagen das, um dich daran zu erinnern, dass du tatsächlich sorgfältig in allem von uns bewacht wirst und wir die vollkommene Übersicht darüber haben, was du wirklich brauchst, um euch alle auf die bestmögliche Art für die nächste Etappe eurer Reise vorzubereiten. Ihr seid jetzt alle schon so nahe dran, ihr Lieben, und was vor euch liegt, mag euch allen sehr entmutigend erscheinen. Aber wisst, auch wenn die Anziehungskraft dieser klaffenden Schlucht von Erwartungen beginnt euch alle einzusaugen [eure Erwartungshaltung bezüglich der kommenden Zeit], seid euch darüber im Klaren, dass es euch nicht erlaubt ist einzutreten, bevor wir es für richtig halten. Doch ja, es ist alles perfekt inszeniert und wenn die Zeit reif ist, wird sich dies für jeden Einzelnen von euch ergeben. Weil dies wahrhaftig eine fortlaufende Einstrahlung von Licht ist, sagen wir es einmal so, wird sie einige wirklich starke Auswirkungen haben, da sie auf ihr beabsichtigtes „Ziel“ hin ausgerichtet ist. Es ist vergleichbar mit den Wärme suchenden Raketen, die ihr auf euren Video-Bildschirmen [Fernsehgeräten] seht, denn diese scheinen auch auf unheimliche Weise ihr Ziel systematisch einzukreisen, um den Zielpunkt genauestens zu fixieren.

So ist es mit alle dem und auch wenn unsere Wort ziemlich kalt oder sogar beängstigend wirken mögen, wisst, dass wir uns alle auf die momentanen „Lichtraketen“ der reinsten und grundlegendsten Art beziehen und die Auswirkungen, die sie auf euch haben, sind reine Magie. Denn sie werden allesamt zum Kern deines Wesens durchdringen und wenn sie es tun, werden sie eine Art Kettenreaktion auslösen, ähnlich des Countdown Ereignisses [Rückwärtszählen] am Start der Abschussrampe eurer Raketen. Wir sind nun alle am Kontrollzentrum versammelt, bereit und begierig darauf zu starten. Der letzte Start in einer sehr, sehr langen Salve von Energieschüben, die so eine positive Reaktion in euch allen hervorbringen wird, dass ihr euch davon keine Vorstellung machen könnt. Eventuell bemerkt ihr in eurem Umfeld [Alltag] die Auswirkungen dieser „Flugkörper“ [Lichteinschübe] nicht, aber glaubt nicht, dass sie keinen Einfluss auf dich haben, sobald sie in deinen Kern vorgedrungen sind. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, ihr werdet alle von diesen „Liebesbomben“ getroffen und sie werden eine verheerende [katastrophale] Wirkung auf alles haben, was euch implantiert [tief verwurzelt] wurde, um euch an der Entfaltung zu einem wahren erleuchteten Wesen zu hindern. Nichts vom Alten bleibt nach dieser Flut von Licht bestehen und deshalb werden die verkohlten Ruinen des alten und ungebräuchlichen für euch alle schon bald offensichtlich werden. Aber, wie wir bereits gesagt haben, ist es wahrhaftig so: aus dieser Asche entsteht das neue „Du“ und daraus erhebt sich die neue Welt. So sei also darauf vorbereitet, hart aber [und doch] liebevoll von etwas getroffen zu werden, das dich grundlegend von der Person unterscheiden wird, als die du dich derzeit noch wahrnimmst.
Aisha North

————
Für Spenden aufgrund meiner Übersetzungsarbeit stelle ich hier mein Konto ein, wer mag darf gerne etwas spenden:
esistallesda@web.de
Herzlichen Dank auch für Eure Unterstützung

Roswitha
————

Diese Übersetzung darf kopiert, verbreitet und veröffentlicht werden, wenn der Quellennachweis bzw. eine funktionierende Verlinkung auf meinen Blog gut erkennbar angefügt wird, z.B.:  Nama´Ba´Ronis Blog


Ein Gedanke zu “Das Manuskript des Überlebens – Teil 282

  1. Dankeschön ihr lieben!!!
    …..na dann zünde ich gleich ne Bombe voller Liebe! „zwinker“
    Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe…….
    von HerZen aus Liebe<3<3<3 ////////////////

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.