Light Stewards: Bewusst wahrnehmen, in der Gegenwart bleiben und Loslassen von Begrenzungen der Kreativen Kraft

am 15.03.2013 auf Golden Age of Gaia
Übersetzung: Océane

light_stewardsÜberlegungen:

Die Seele wünscht ein Ergebnis zum höchsten Wohl aller. Der Prozess des Kreierens funktioniert wahrscheinlich nicht für ego-getriebene Wünsche.

Ist das gewünschte Ergebnis eine Übung für das Ego oder für die Seele? Wenn eine Übereinstimmung mit den göttlichen Qualitäten (Besonnenheit, innere Stärke, Hoffnung, Reinheit, Schönheit, Freude, Mitgefühl, Wahrheit, Weisheit, Respekt, Barmherzigkeit, Bescheidenheit, Anmut) gegeben ist, dann handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen Wunsch der Seele.

Wenn er sich schwer, manipulativ oder wie eine Verpflichtung anfühlt, oder wenn Groll, Lust, Neid etc. die treibenden Kräfte darstellen, dann handelt es sich wahrscheinlich um einen Wunsch des Egos.

Drei Grundvoraussetzungen für den Prozess des Kreierens:

  • Bewusste Wahrnehmung im Jetzt
  • Aufspüren ungewollter oder begrenzender Bedingungen
  • Kreieren

1. Bewusste Wahrnehmung im Jetzt:

Bewusst im gegenwärtigen Moment wahrzunehmen ist essentiell für diese Übung, um unserer Gedanken und Gefühle gewahr zu sein und ungewollte oder begrenzende Bedingungen aufzuspüren (d.h. zu beenden). Meditation und Atemarbeit sind Beispiele dafür, wie man im gegenwärtigen Moment bleiben kann.

2. Aufspüren ungewollter oder begrenzender Bedingungen: Beispiele dafür sind Mangel, Angst und Zweifel. Indem man im gegenwärtigen Moment verweilt, kann man sich auf diese Bedingungen besser einstimmen, wenn sie zutage treten. Indem man sie identifiziert, ist man fähig sie zu beobachten, die von ihnen verursachten Gefühle zu erleben, und den Gefühlen und Bedingungen zu erlauben, uns zu durchströmen, bis wir vollständig sind.

Sei während dieses Prozesses geduldig und mitfühlend mit dir selbst.

Es kann hilfreich sein, einen Zuhörer zu haben, um deinem Prozess eine Stimme zu verleihen, was oft zu Einsicht und Klarheit führt.

Angst ist eine Kondition, die Menschen oft erfahren. Bleib außerhalb des Verstandes und im Herzen, spüre den Grund für die Angst auf, lasse sie los, geh an einen Ort des Friedens und der Ruhe, und ersetze sie durch Freude oder eine andere göttliche Qualität wie Schönheit oder Hoffnung.

Identifiziere jegliche Glaubensvorstellungen, die zu der ungewollten oder begrenzenden Kondition geführt haben, und lasse sie los. Beispiele hierfür sind „Ich verdiene das nicht“, „Das ist unmöglich“, „Das kann mir nicht passieren“ oder „Davon gibt es nicht genug“.

Anmerkung: Es kann sein, dass wir zugestimmt haben, klärend für das Kollektiv zu wirken. Was also an ungewollten oder begrenzenden Bedingungen vorhanden sein mag, kann etwas sein, das das Kollektiv empfindet und geklärt sowie losgelassen werden muss.

Dies ist unsere Gelegenheit, alte Angewohnheiten oder Abhängigkeiten loszulassen, die uns nicht länger dienlich sind.

3. Kreieren: Faktoren, die das Kreieren unterstützen:

  • Empfinde Dankbarkeit für das, was du jetzt hast
  • Definiere die Absicht für das, was du manifestieren möchtest
  • Visualisiere durch den Gebrauch deiner Vorstellungskraft das, was du dir wählst, als ob es bereits hier oder geschehen wäre, halte diese Vision aufrecht mit Freude und lasse sie in deinem Herzen (Ruhepunkt) ruhen
  • Bitte um die Hilfe deiner Führer und Engel
  • Folge deiner Intuition über Impulse und Zeichen, die dir dabei behilflich sein können, dein Ziel zu erreichen
  • Hab Geduld
  • Sei ausdauernd
  • Habe Spaß damit – wir sind machtvolle Schöpfer und haben die Fähigkeit, unsere tiefsten Wünsche und Träume zu manifestieren

Light Stewards (Licht-Begleiter) – Schwestern und Brüder der Einheit, eine neue Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Lichtarbeitern hinweisende Führung zukommen zu lassen, die einen hohen Standard von Integrität und die Verkörperung von 5D-Qualitäten anstreben, während wir uns auf unsere immer weiter wachsenden Aufgaben im Goldenen Zeitalter vorbereiten.

Unser Ziel ist es, Dokumente zu generieren und zur Verfügung zu stellen, die uns helfen, blitzsaubere Verhaltensweisen zu entwickeln, die uns im Gegenzug Glückseligkeit bescheren. Wir hoffen, diese Dokumente helfen uns, mit dem Neuen Paradigma der göttlichen Qualitäten in Einklang zu kommen, von denen wir glauben, dass sie den Aufstiegsprozess einfacher und sanfter gestalten.

Weitere Original-Artikel der Light Stewards – Schwestern und Brüder der Einheit: http://goldenageofgaia.com/building-nova-earth-toward-a-world-that-works-for-everyone/light-stewards/


Ein Gedanke zu “Light Stewards: Bewusst wahrnehmen, in der Gegenwart bleiben und Loslassen von Begrenzungen der Kreativen Kraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.