Verdammt noch mal… Menschheit wach auf und handle!

Nama_fb_logo_klMenschen der Erde,

hört ihr eigentlich noch was?

fühlt ihr eigentlich noch was?

seht ihr eigentlich noch was?

habt ihr eigentlich noch Zeit für irgendwas anderes als Konsumieren, Ängste, Misstrauen, Geld, Geld, Geld, Klamotten, Neid, was die anderen haben und du nicht, warum die so sind und nicht wie du es gerne hättest, warum du nicht so bist wie sie es gerne hätten ….

habt ihr eigentlich noch Zeit fürs Leben…. oder arbeitet ihr nur um zu existieren….

habt ihr eigentlich noch Zeit fürs Leben um es mal in Ruhe zu genießen… oder lasst ihr euch lieber berieseln von dem was euch vorgesetzt wird…

glaubt ihr das was euch in den Nachrichten berichtet wird… worüber ihr nachgerichtet werdet, damit ihr es nachplappert und glaubt….

glaubt ihr das sich die Welt verbessert, wenn ihr die da oben machen lässt und ihr auch noch alles glaubt und konsumiert und hinnehmt….

Beginnt doch in diesen Sachen unzudenken und lasst den Fernseher aus, auch das Radio und legt die Zeitungen weg, denn die Journalisten sind nicht da um euch aufzuklären, sondern euch die Infos zu geben, die euch das denken lassen, was die da oben wollen.

Kuckt euch dieses Video an:

Was da gesagt wird, gilt nicht nur für die USA.  Es gilt für alle westlichen bzw. westlich, demokratisch orientierten Länder (okay, es mag noch Ausnahmen geben…) und wir alles sitzen in einem Boot, dessen Kapitän und Führungscrew uns als Sklaven benutzen um ihnen zu Diensten zu sein, damit wir das Schiff antreiben und betreiben, das sie kommendieren und beherrschen. Mit dem Unterschied zu früher, das wir nicht wissen sollen, das wir Sklaven sind. Denn wir dürfen ja wählen und können kaufen und reisen…. wir sind ja so frei …. nur denken sollen wir nicht … politisch korrekt sollen wir sein… und umweltverträglich…  und die meisten sind nicht denkend und politisch korrekt und umweltverträglich nach der Definition, aber es wird weiter gefordert und gemacht und getan und es wird nicht aufhören, wenn die Menschen, die Masse sich nicht bewegt …

Ja, dies ist an alle gerichtet (nicht nachgerichtet) die sich bisher keine Gedanken zu sowas gemacht haben.

Die, die glauben, sie wären über das alles hinaus bzw. die glauben sie wären erwacht… bleibt wachsam, womöglich glaubt ihr nur das ihr erwacht seid.

An all die, die glauben sie wären spirituell. Vielleicht ist das richtig, vielleicht auch nicht. Seid ihr in einem spirituellen Paradigma gefangen, oder in einem anderen Paradigma und nicht bereit sich davon zu befreien? Habt ihr alle den richtigen Weg eingeschlagen?

Seid ihr schon am Ziel? Ist euer Ego noch euer Führer oder ist es euer Höhrers Selbst oder lass ihr euch vielleicht doch vom spirituellen Entertainment berieseln, von Channelings … und glaubt das sogar ungeprüft oder baut euer jetziges Sein darauf auf?  Oder glaubt ihr anderen Jüngern die euch was versprechen, es aber nicht halten können und natürlich auch nichts umgesetzt wird…

Überprüft ob ihr das seid, was ihr sein wollt? Frei, bedingungslos liebend und glücklich.

Seid ihr nicht… macht nichts … ihr könnt weiterhin danach streben, nach was es euch verlangt, auch nach dem Konsum, nach dem Channeling, nach der Gier, aber wisst, das das was ihr euch ersehnt, was ihr euch in Gedanken erschafft, Wirklichkeit werden kann.

Und zum Schluss: All die Fragen stelle ich auch mir, denn ich bin ein Teil von allem was ist, genau wie jeder von euch …

Nama

 


9 Gedanken zu “Verdammt noch mal… Menschheit wach auf und handle!

  1. Hallo lieber Nama….hmm…meine Lösung WAR/IST JESUS…..!
    ES findet JEDER seinen WEG…..VERTRAUE…und lausche….höre nach innen….!
    ES kann nichts schief gehen….. =)))))))))))
    alles liebe<3<3<3
    PS.ein kleiner CH genuß…..für die lieben SChweitzer….. ;)))))))))))))

    Gefällt mir

    1. Jesus als Symbol der Hoffnung, als Verkörperung der Christusenergie kann hilfreich wirken, doch was wissen wir über Jesus? Nur das was in der Bibel steht und was gechannelt wird, beides sind keine 100%-Quellen für sein Wirken und sein sein. Nur darauf zu Vertrauen, das kann ich nicht 🙂 Ich vertraue auf die Menschen (ja ich weiß, klingt oben anders … denkt doch was ihr wollt) auf das Universum, die Prozesse die jetzt laufen. Ich vertraue darauf das genügend Menschen wach werden, auch die schlafenden Schafe und die schlafenden in der Komfortzone sitzenden Spirituellen (nur mein Endruck), von denen ich auch einer war und teilweise noch bin, den ich erwache gerade, dies ist jedoch nur meine Meinung in meinem zweiten Erwachen, das erste Erwachen war in viele Teile aufgeteilt und war vom Mainstream-Bewusstsein vor Jahren hin zum spirituellen Bewusstsein, was für mein Empfinden eines ist, was nicht aussreicht, was teilweise von denen wir uns befrien wollen, etabliert wurde, von jenen die jetzt mit OPPT und I-UV versuchen fuss zu fassen (nach meinem Empfinden). ICh suche das was hinter unserer REaltität steckt, was wir wirklich sind … Reine Liebe in Strahlendem Licht, verköprert in dieser Dichte. Und diese Dichte gilt es für mich zu überwinden. Channelings können mir dabei helfen, wie all der andere spirituelle Kram, doch tun muss ich es selbst…. Das Universum, Gaia, Die Sonne, die geistige Welt des Lichts, alle unterstützen mich, uns, wenn ihr es wollt, doch gehen müssen wir selbst, tun müssen wir selbst und entscheiden müssen wir selbst und damit sind wir dann Schöpfer unseres eigenen Weges, und alle zusammen, alle Menschen sind die Schöpfer der WElt, die wir im Aussen wahrnehmen, doch die Ändedrung liegt im innern und die Unterstützung des Inneren wird jetzt intensiver, so das meine Fragen in diesem Artikel Wachrütteln sollen, unterstützen sollen und wer es nicht erkennen kann, der darf so sein wie er ist, aber bitte lasst die, die es anderes sehen, etwas erkennen wollen, einfach so sehen, wie sie es wollen. Wir sind schon jetzt alle Schöpfer und erschaffen das was wir sind und uns umgbit. Kuckt doch mal was euch umgibt, das habt ihr (mit)erschaffen … und nur ihr, jeder einzelne, kann es ändern und ihr ähndert es auch ständig, doch seid ihr euch dessen bewusst?

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen.Gerade habe ich deinen Artikel gelesen.Du sprichst mir aus dem Herzen.Ich fühle das nämlich auch ganz stark.Vielen herzlichen Dank, dass wir so gute Beiträge lesen dürfen.Lichtvolle liebe grüsse Selina.

    Gefällt mir

  3. Hallo Nama ….,
    die Fragen, die Du Dir stellst, sind gut und lässt mich Dich fragen: Hast Du denn auch (schon) Antworten darauf für Dich gefunden? Wann fangen wir an, das umzusetzen, wovon wir träumen, statt davon zu träumen uns danach zu sehnen?

    Wie wäre es mit OPPT? Ist das eine Lösung für Dich /Euch?

    http://i-uv.com/oppt-absolute/

    Beste Grüße
    Lavinia

    Gefällt mir

  4. Hallo, jetzt aber: ich lese schon länger deine Beiträge und fand sie sehr gut! Danke! dieser hier ist besonders so geschrieben wie ich es auch schon oft gedacht habe.
    Liebe Grüße aus Köln. Zen.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.