RE-Aktivierung von Unsinn und spirituelle Verblendung …

am 24.06.2013 durch Steven Black auf The Information Space

Nama: Steven spricht mir aus dem Herzen und trifft den Punkt, wie so oft, immer genau richtig, zumindest für mich:

Hallo Leute, dieser Beitrag enthält etwas “Leidenschaft”, habt einfach etwas Nachsicht mit meinen strapazierten Nerven. Aber manchmal ist daß echt nicht zum aushalten .. euch allen einen schönen und entspannten Abend.

 

Die Zeit, die den „Nachzüglern“ eingeräumt wurde, klingt aus. Neue Ebenen werden erschaffen und die Welt des fünften Dimensionsbereichs des Seins gebiert Lichthologramme, die nun von euch in Besitz genommen werden. Verbannt die Zweifel, auch wenn sich die Tage, während ihr auf euren Aufstieg „wartet“ in die Länge ziehen. Hohn und Spott, sollen euch nichts anhaben, denn erst am Ende des Tages zeigt sich der tatsächliche Wert und es offenbart sich alles im Auge des Sehenden.

Die Zeitlinien halten den Aufstieg für euch bereit. Und so erfüllt sich nun dieses Wunder an der Menschheit, die entschieden hat daran teilzuhaben. Plötzlich ist alles anders! Ja, der Moment, der die Umkehr der Menschheit in das Licht offensichtlich macht, ist gekommen. Erinnert euch: „Während einer am Felde bleibt, wird der andere vom Felde genommen…“ So bestellt und pflegt eure spirituellen Güter weiter, bis dass ihr aufgerufen seid – indem die Engel des Herrn hervortreten und euch mit Namen aufrufen:

Ah endlich, da haben wir ja schon lange drauf gewartet! Okay, ihr vielleicht nicht, aber ich erwarte tagtäglich den “Engel des Herrn”, auf daß ER hervortritt und mich mit Glückseligkeit durchtränkt –nun,  wer weiß, grade kürzlich dachte ich ja schon, er wär gekommen.

Tatsache, ich stand grade an der Kassa eines Supermarkts, da trat ein ganz in Weiß gekleideter Mann vor mich, echt, ich war fast etwas geblendet und sagte: “Ey Alter, kannste mich mal vorlassen”?

Na ja, DAS schien er also doch nicht zu sein, und nein, ich hab` ne nicht vorgelassen! 

image

Nein, Leute, dies ist gewiss kein “Blasphemie-Dingens”, oder ein sonstiger “Sakrileg”, ich ärgere mich nur grade maßlos, über soviel unglaublichen SCHWACHSINN.  Scheinbar ist es nicht genug damit gewesen, viele Menschen aufs 2012 er Datum hin zu “Irrlichtern”, manche Wesen scheinen den Hals nicht voll zu kriegen!

Und dieses “mediale Statement”, angeblich von Joshua Ben Jesus himself, was ich übrigens mitnichten glaube, wird, wie ich ahne und befürchte, genug Menschen erneut aktivieren ..

Diese “Botschaft” ist vielmehr Propagandamessage als wie sonst etwas.  Sie kommt auch nicht alleine, es gibt genug andere, die mit ähnlichem Tonfall und Signatur, mit denselben Karotten daherkommen und sie vor die Nasen der Leute hängen. Daran herrscht wirklich kein Mangel, der ist nur bei den hilfreichen, konstruktiven medialen Durchsagen spürbar.

Ich verwende sie, weil sie mir “zufällig” zugeschickt wurden, ansonsten hätte ich sicher kein Auge länger als 2 Sekunden draufgeworfen. Was ich übrigens prima finde, so kann ich diese, eh schon länger in mir schwelende “Verstimmung” von mir tippen.

Hier, ein weiterer “Wer sind die dümmsten im ganzen Land” Kandidat:

Geliebte Menschen, ehe jenen, die auf 5D aufsteigen, auf der vierten Dimensionsdichte des Seins ein Haar gekrümmt wird, werden diese hinweggebracht, von Raumschiffen entrückt, damit sich die Ereignisse, die eure Geschwister gewählt haben, erfüllen können.

Die „Evakuierung eines Teils der Menschheit“ entspringt einem ursprünglichen Plan der geistigen Lichtebenen, so sich die Dinge dramatisch zuspitzen und so es für bestimmte Dramen kein Zurück mehr gibt. Damit jene, die aufsteigen, ihre Entwicklung, ohne durch den Prozess des körperlichen Todes zu gehen, fortsetzen können.

Dieses Potential wurde für über eineinhalb Jahrzehnte 1990-2008 von geistigen Lichtebenen zurückgestellt, da es schien, als würde sich die Menschheit von sich aus über alles Übel erheben und es gewann wieder an Bedeutung, als klar wurde, dass jene Anführer in Religion, Wirtschaft und Politik, die die Systeme von Innen heraus sprengen sollten, versagten und sich den Dunkelkräften gänzlich auslieferten.

Also wie finden wir denn DAS? Irgendwie bin ich ja froh drum, ich meine, welch abgrundtiefe Verzweiflung würde mich wohl erfassen, wenn ich nicht wüsste, das die ultimative Rettung naht. EEEEENDLICH, hoppe hoppe Reiter ..

Tatsächlich muss ich aufpassen, daß ich nicht gleich vor “Freude” platze! Aber keine Sorge,  da ich mir des Riesensaustalls bewusst bin, wenn von einer 1.93 m großen Person Fleischklopse explosiv durch die Gegend brettern, werd ich mir bemühen entspannt zu bleiben.

Okay, Sarkasmus Ende, das hatte ich leider echt nötig ..

“Die geistigen Lichtebenen” (was immer uns damit gesagt werden soll) werden ganz BESTIMMT NICHT ihre Zeit – und wenn sie noch soviel davon haben – mit derartigen Schmus verschwenden, das sollte jedem halbwegs spirituell orientiertem Menschen, durchaus bewusst sein. 

image

Ist noch gar nicht solange her, da sprachen wir drüber, daß die Ent-Täuschung der 2012 Manie heilsam wäre, hat sie doch dafür gesorgt, daß die Menschen von diesem “Auserwählten Trip” runterkamen, einige sind daran fast zerbrochen, andere schauen esoterische Literatur, auch die hilfreiche, nicht mehr mit dem Hinterteil an.  Und einige davon wendeten sich vollständig davon ab und widmen sich wieder dem “materiellen Kreislauf”, weil den kennen sie zumindest ganz genau.

Zugegeben, ich habe vor 2012 auch einigen “Quatsch” ziemlich Kritiklos geschluckt, aber ich durfte dadurch auch einiges lernen, vor allem selber denken. Ich mag keine Granate von Hellseher sein, aber selbst ich weiß, daß wir es hier mit Stimmen –und/oder Emotionen Abschöpfung zu tun haben. Vermutlich das “Fang den Hut” Spiel der Astralebenen ..

Und erneut beinhaltet die breiige Suppe Auserwähltsein, Egostimulierung, es triggert das “Hilfe, rettet mich, ich will hier weg Syndrom”, fördert Opfer –und/oder Abhängigkeitsverhalten, die da OBEN und wir hier UNTEN Denkweisen, nicht zu vergessen – der “warme Schein Gottes”, ganz exklusiv, it’s very special.

Alleine schon die Idee, einen Teil der Menschheit zu entfernen und den anderen Teil in der “Kacke” sitzen zu lassen, wie “spirituell” ist denn sowas? Welche “Lichtebenen” tragen sich mit derlei Projekten? Und dieser alttestamentarische Unterton … würg!

Da sind vermutlich noch viele Stolperfallen mehr eingebaut, doch sollte das einstweilen reichen. Oh ja, und mir REICHTS auch ..

      AUFSTIEG der Menschheit?

Doch, doch, meiner Ansicht nach gibts den, er lebt und ist wohlauf, aber wohl eher auf eine völlig andere Weise, wie er hier verkauft und angepriesen wird. Und im Grunde wird das eher ein “Hindurchstieg”. Da ich eh nur von mir selbst ausgehen kann, möchte ich meine Version davon, wovon ich denke, daß es stimmig ist beschreiben.

Am besten, ich falle einfach mit der Türe grob ins Haus, ich bezweifle nämlich ernsthaft, daß es zum einen, sowas wie einen kollektiven Aufstieg ala “Scotty, beam me up” gibt, noch wäre eine Mehrheit an Menschen dafür entwickelt.

(Bild: Über was regen sich Nachbarn auf? SV Studie 2010)

image

Ich meine, schaut euch doch bitte mal um, dort, wo ihr wohnt und lebt. Meiner Auffassung nach ist die überwiegende Mehrheit der Menschheit, so sehr und derart stark in ihrem Gefühlsleben eingeschränkt, ja, wirklich emotional erkrankt, daß kaum jemand in sowas, wie 5 D leben könnte.

Und so, wie es in dieser Welt zugeht, inklusive Kriege, Pornoindustrie, Werbemanipulation, Waffenhandel, Kindesmissbrauch und selbst unsere Beziehungen, ist sie lediglich ein genaues Abbild, ein SPIEGEL dieser Ungleichgewichte.

Natürlich, einiges ist durchaus in den letzten Jahren passiert, es wurde etwas leichter, einige Menschen haben ihr HERZ (wieder) entdeckt und arbeiten auch daran, dies auszubauen und sich wieder auf ihre Gefühle einzulassen.  Doch dies braucht ZEIT! Zeit, wie wir sie hier nun einmal wahrnehmen, völlig egal, wie “flüssig” oder “nachgiebig”, wie illusionär diese Wirklichkeit beschaffen ist.

Auch DAS muss und wird sich entwickeln müssen, ja, ich weiß, klingt etwas unangenehm, aber nur so wird das laufen. Der Aufstieg der Menschheit – und zwar der ganzen, nicht für nur einige “Lichtarbeiter”,(was auch immer das Wort uns sagen will), wird langsam, aber stetig vorangehen.  Wahrscheinlich noch Jahrzehnte, und wir alle werden erst dort ankommen – falls der eine oder andere noch lebt, wenn eine kritische Masse an Menschen existiert, die soweit IN SICH geheilt ist, daß sie die anderen, durch ihre Schwingung (mit)tragen können.

JEDER, der an sich arbeitet und seine persönlichen Ungleichgewichte beseitigt, tut dies auch für den Rest der anwesenden Menschen, weil wir kollektiv miteinander verbunden sind. Ich weiß, das wird für einige Leute noch schwierig werden und auch anstrengend, aber wie heißt es? Ohne Fleiß, kein Preis, ja, schaut echt so aus ..

DAS halte ich auch für weitaus wichtiger, als irgendwelche Demonstrationen anzuleiern, denn die “weltlichen Probleme” erledigen sich wie von selbst, wenn die Heilung kollektiv wird. Beziehungsweise, werden dann selbst die elitären Pappenheimer nicht anders können, als sich mit dem “Wind der Veränderung” zu drehen.

WENN wir einander wieder fühlen können, wenn’s geht, nicht nur uns angenehme Personen,  was durchaus schwierig genug ist, nein, alle Menschen. Dies schließt die nervige Kassiererin von nebenan, den Eliteheini von Harvard und grundsätzlich alle Menschen ein, dann beginnt die Kiste echt zu laufen.  Die Trennung muss überwunden werden, wie könnte es sonst “goldenes Zeitalter” heißen?

Und dafür haben wir auch Unterstützung, aber ich denke, es muss von der Menschheit durchlebt werden .. 

image

Aber es wird KEINE 3 Tage Dunkelheit, KEINE Eiszeit, KEIN Sodom & Gomorrha II geben, und ganz bestimmt gibts keinen dritten Weltkrieg. Den Rest an dusseligen Prophezeiungen erspare ich mir und euch, brauchen wir tatsächlich solche dramatischen Bilder und Erwartungen? Was IN uns stimuliert sowas? Was wird dadurch befriedigt? Gibts etwa nicht schon genug Krieg hier?

Eigentlich sollten wir mittlerweile genug an Wissen und Informationen haben, um zu realisieren, daß unsere Gedanken, Gefühle und Emotionen mächtige Schöpfungswerkzeuge sind. Die Frage ist nur, ob man sie bewusst, oder eher unbewusst anwendet. Im Grunde, auch wenn dies nun etwas “überkandidelt” klingt, trägt jeder von uns IN sich sein eigenes Universum,  an Ideen und Vorstellungen, Ängsten und Befürchtungen, etc. und Kraft der Resonanz unseres Innenlebens, wechseln wir die Zeitlinien der holographischen Realität, manchmal täglich.

Dieser Idee von Realität nach, kann derjenige, wer einen 3. Weltkriegt ersehnt und/oder erhofft, auch erfürchtet, ihn durchaus miterleben. WILL das tatsächlich jemand? Es ist doch vollkommen irrelevant, was irgendjemand in der VERGANGENHEIT für Voraussagen getroffen hat. So wie ich es zumindest sehe, sind wir wenigstens soweit gekommen, daß diese “Oh mein Gott,  Oh mein Gott, Oh mein Gott, wie FURCHTBAR” Dinge, nicht mehr eintreffen.

Wir dürfen uns aber freundlich bei jenen bedanken, die einen “Kehricht” drauf geben und dran einfach stur festhalten, ja, genau, sie halten sich dran fest, eine aberwitzige Version von “Sicherheit”, weil: “Hat ja lange Zeit so funktioniert, außerdem hat A,B,C doch gesagt daß …”

Na ja, zumindest einige Male, vergesst diese Angstpropaganda, daß ist alte Energie, alte Zeit, veraltet! Tot, erledigt, beerdigt! Zeitverschwendung! Aber WIR sind JETZT hier, unsere Gedanken, unsere Hoffnungen, unsere Gefühle und Emotionen, unsere Impulse bestimmen den Zeit-und Ereignisfluss ..   niemand sonst!

image

Es gibt hier was zu tun, für alle von uns, für jeden Menschen und deswegen wird daß mit dem “Goldenen Zeitalter” noch etwas dauern.

Wer es etwas beschleunigen möchte, der darf das, da bin ich sicher, am besten damit, die eigenen Unzulänglichkeiten, Traumen und emotionalen Schocks zu heilen und dasjenige aus seinem Leben zu entfernen, womit wir unsere Probleme übertünchen ..

Übrigens, falls dies nicht klar sein sollte, da nehme ich mich nicht davon aus! Wir alle haben unsere “Haken und Ösen”, unsere Trigger, mit denen wir mehr schlecht wie recht versuchen über die Runden zu kommen. DAS wird von gewissen Astralwesen genutzt, um, wie in solchen Channelings, falsche Hoffnungen, Wunschträume und weißGottwasnochalles zu erwecken, damit die Leute auch schön dort bleiben, wo sie sind. Abhängig, Opferbereit, Kniefall-und den ewigen Bückling machend ..

Ihr habt entschieden, jeden Tropfen vom bitteren Trunk  des Leides zurückzuweisen und aus dem Becher des Schmerzes niemals wieder zu trinken.”

Superb, fast schon genial und ziemlich durchtrieben, denn wenn wir den Schmerz nicht fühlen wollen, wird er nicht verschwinden. 

Trotz alledem, werden wir uns weiter entwickeln, manche schneller, manche langsamer und wir sollten uns selbst die Erlaubnis geben, es in der für uns richtigen Geschwindigkeit zu durchlaufen. Es wird besser und besser werden, aber Wunder sollten wir nicht erwarten, außer, wenn jemand fähig ist kosmische Gesetzmäßigkeiten auszuhebeln, dann darf man daß ja versuchen ..

image

Ihr dürft jetzt aber ruhig sagen, der weiß mal wieder alles nur besser, aber das stimmt nicht, ist nur meine Meinung, wie immer, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Was ich hier geschrieben habe ist – vielleicht – nur für mich wahr.

Abschließend möchte ich noch sagen, ich mag Channelings, aber lese sie sehr kritisch. Was mich aber sicher nicht immer vor Unfug schützt, dessen bin ich mir bewusst. Aber mehr wie den Kopf einschalten und kritisch hineinspüren kann sowieso niemand, aber das sollten wir wenigstens tun ..

Quellennachweise:

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2013/06/evakuierung-der-menschheit-asana.html

http://www.stankovuniversallaw.com/2013/06/engel-des-wandels-stimmungsbild-des-aufstiegs-ii-warum-die-vielen-verzogerungen-im-aufstiegszenario/#more-9835


5 Gedanken zu “RE-Aktivierung von Unsinn und spirituelle Verblendung …

  1. Endlich mal Einen Der die „Esoterik“–Scharlatanen schlichtweg in die Wüste schickt.
    Und davon gibts, leider Gottes genug. Wie sagte schon Jesus vor 2000 Jahren?

    AM ENDE DER ZEIT WERDEN VIELE FALSCHE PROFETEN AUFTAUCHEN DIE IN MEIN NAMEN PREDIGEN WERDEN.

    Nun wissen wir zumindest dass das Ende der Zeit da ist.

    Gefällt mir

  2. Hallo ihr lieben freut mich das ihr so denkt…=)))))))))))
    ja alles trudelt auf seinen Deck ein….die meisten unzufrieden mit ihrer
    Eintrittskarte…..ei ei ei…..! hmm also meine Sicht….jo Tim Bendzko…hats auch
    schon mitgekriegt…..hihihi…na hoffentlich..die richtige Programmierung…
    liebe Grüsse von HerZen<3<3<3

    Gefällt mir

  3. das ist doch mal ein Text der aus dem Herzen kommt, kraftvoll, ehrlich, menschlich und darum ist er wahrhaftig!
    ihn zu lesen hat mir richtig gut getan!
    ich grüsse dich, Nama´Ba´Ronis
    von Mensch zu Mensch von Herz zu Herz
    danke dafür!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.