Putin: Beweise der USA gegen Syrien sind eine UNERHÖRTE DUMMHEIT und Provokation zum Krieg (Video)

Veröffentlicht am 01.09.2013

Russlands Präsident Wladimir Putin bezeichnete die „Beweise“ der USA über den angeblichen Einsatz der chemischen Massenvernichtungswaffen seitens der syrischen Regierung als eine „unerhörte Dummheit“ (ARD übersetzte es milder: „völliger Unfug“) und fügte hinzu, diese „Beweise“ seien dafür aufgestellt, um gegen Syrien einen Krieg zu provozieren. 31 August 2013.


2 Gedanken zu “Putin: Beweise der USA gegen Syrien sind eine UNERHÖRTE DUMMHEIT und Provokation zum Krieg (Video)

  1. Gummi hat die Eigenschaft die Form rühmend zu wahren, in runder Form prallt es von Wänden in gegengesetzter Richtung ab, glänzt manchmal als mühelos springend wild herum, trägt auch riesige Fahrzeuge auf den Schultern.

    Ruht Gummi geht mit der Zeit rühmende Eigenschaft verloren.

    Genauso kann praktisch endlos die Liste hinsichtlich rühmender Eigenschaften fortgesetzt werden.

    Für alle gütigen Eigenschaften nützt es daher auch, Ihren Nutzen durch die verschiedensten Formen lebendig auszudrücken, da ansonsten ihre rühmlichen Eigenschaften schwinden. Ruhen überall diese Eigenschaften, dann ruhen damit hütende Kräfte Gottes. Die Güte braucht also ein aktives liebendes Herz, um sich ausdrücken zu können.

    Mittels Güte gestatten wir Gott, für uns alle gemeinsam schaffend liebevoll einzuwirken. Gott dient allen gütigen Menschen gleichermaßen.

    Immer dann wenn Güte sichtbar wird, dann zeigt dies, dass Gott im Spiel ist.

    Kümmert sich ein Mensch wirklich um einen anderen Menschen, ein Tier, eine Pflanze oder Wesen, dann kann Gott wirken. Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten zu helfen, dass hier kein Beispiel ausreicht, um dies stellvertretend für alle wiedergeben zu können.

    Hürden gehen wundervoller von der Hand, wenn diese gütig gestärkt sichtbarer werden und im ganz anderen himmlischen Licht erscheinen.

    Hürdenvolle Wege überraschen uns damit, dass wir weiser und liebevoller werden.

    Liebevoller als bisher führt hier Putin ein Interview. Er hat erkannt, dass Kriege keine wirklichen Lösungen hervorbringen. Er bedankt sich damit dementsprechend für alle bisherigen Wege, die erfolglos verliefen.

    Danke Euch für Eure gütevoll gewählten Wege
    Liebevoll Gott

    Ruhig lesend herzschwingend überreicht durch Friedensbringer

    Gefällt mir

  2. Danke lieber Nama….=)))))) ähm….man konnte das Spiel bei Nebadonien schön sehen…und beobachten….
    was SACHE ist/war……schmunzel….
    so gesehen OH.a.bama…harter Broken….hihihi…wird schooooo…! schmilzt schon…LIEBE LIEBE LIE BE….sei ein LICHT!
    alles liebe<3<3<3

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.