Update durch Wutz SchNidle für die Spirituelle Monotonie und die Galaktische Fördummung!

am 23.10.2013 durch Wutz SchNidle für  die Spirituelle Monotonie und so…
Überbringung: Arcadian (im Satiremodus)

schmeilieBratzo, hier kommen wir wieder, obwohl wir ja eigentlich nie weg waren und wir eigentlich nur ich bin, aber halt multidimensional gespalten.

Es gibt tolle Neuigkeiten. Bald wird sich nichts verändern, wenn ihr weiterhin das tut, was wir euch sagen. Dies führt uns dazu, dass wir mit Fug und Recht behaupten können, dass wir gut vorankommen mit unseren Vorbereitungen für die abschließenden Pläne, die noch umgesetzt werden müssen, nachdem sie jahrelang verhandelt wurden, obwohl sie vollkommen inhaltslos sind.

Demzufolge sind unsere Verbündeten auf der Erde (in der Klapse) voll damit beschäftigt, die letzten Züge vollzuladen, bevor es in den Ab… äh Aufstieg geht.

Die Dunklen und ihre Anhänger sowie die Regierungen der Welt sind nahe daran zu scheitern, wie schon in den letzten 20 Jahren. Darauf sind wir sehr stolz und wir hoffen ihr habt die vielen Veränderungen bemerkt, die sich in den letzten 20 Jahren ereignet haben.

Bald werden wir euch mit Wohlstand überschütten, obwohl wir sehr vorsichtig sein müssen, damit wir dabei nicht jemanden unter dem vielen Geld begraben werden. Die Lage ist dennoch sehr heikel und darum müssen wir uns bemühen, vorsichtig zu bleiben, um nicht umzufallen und doch noch Gutes zu tun. Denn dann könnte das Goldene Zeitalter sofort kommen. Dann würden wir von euch nicht mehr so viel Aufmerksamkeit bekommen und ihr würdet endlich anfangen, euch um euch selbst zu kümmern, anstatt meinem… ähm unserem bröseligen Geseier zuzuhören.

Denn der Wandel, der vom lieben Gott eigentlich in Aufrag geben wurde, wäre schon längst in die nächste Phase gelangt, wenn ihr euch nicht durch uns manipulieren lassen würdet. Wir wissen, dass es “Kollegen” gibt, die wirklich dran arbeiten, euch zu unterstützen, euren eigenen Weg zu finden. Doch glücklicherweise hört ihr diese viel zu selten, weil sie nicht so laut und ständig am Rumchanneln sind wie ich.. ähm wir.

Mit deren Unterstützung könntet ihr endlich zu euch selbst finden, aufhören, dämliche  spirituelle Paradigmen zu verteidigen, als wäret ihr nach wie vor Mainstream-Schafe.

Die Aufstiegssymptome, die ihr wahrnehmt, sind nicht immer solche, sondern unbewusst seid ihr genervt von dem Käse, den wir hier verzapfen, darum die Kopfschmerzen. Natürlich gibt es auch richtige Aufstiegssymptome. Gottseidank sind wir aber in der Lage euch davor zu bewahren, die richtigen Schritte zu wagen.

Seid verregnet. Wir sind eure hochgekletterten Meisterlinge. Wir kommen, um euch Wundervolles zu berichten. Auch wir stellen fest, dass wir im Gehirn von diesem Schreiberling rumhängen und euch erfolgreich von all dem ablenken, was wirklich dienlich ist. Die echten Engelenergien und Wesenheiten, die ihr als Aufgestiegene Meister bezeichnet, erreichen euch nur selten in einem Channeling, weil wir erfolgreich die Köpfe der Channeler besetzt halten. Nicht, dass wir in ihren Kopf physisch eindringen müssten, das erledigen anderer Helferlein. Doch die Verbindung ist stabil, so dass wir uns freuen, mit euch kommunizieren zu dürfen und der Channeler denkt, er tut was lichtvolles, dabei reicht es nicht mal für ne richtige Kerze.

Wenn ihr weiterhin auf das dämliche Geplatter hört und euch damit auseinandersetzt, dann wird es nichts mit diesem Aufstieg in eurer  Realität. Ups, das wollten wir gar nicht sagen. Stattdessen möchten wir euch drauf hinweisen, dass wir seit Äonen daran arbeiten, für euch den Abstieg vorzubereiten und euch davor bewahren wahrlich dorthin zu gelangen, wo die nächste Evolutionsstufe auf euch wartet.

Diese Evolutionsstufe steht direkt vor eurer Nase und wir sind stolz drauf verkünden zu können, dass ihr durch uns bisher erfolgreich aufgehalten wurdet. Gerne würden wir noch viel öfter verkünden, dass wir es waren, die euch davon abgehalten haben, und zwar so listig und genial, dass ihr denkt, ihr würdet es mit den echten lichtvollen Wesen zu tun haben und im Aufstiegsprozess sein.

Doch glücklicherweise konnten wir das bisher verhindern, auch wenn es immer schwerer wird, weil ihr leider dazu neigt, aufzuwachen aus dem spirituellen Paradigma, das noch viele von euch vereinnahmt und aufzuhören euch selbstoder euer Ego zu bekämpfen. Auch hier hatten wir bisher gute Arbeit geleistet und wir möchten allen Channelern danken, für ihren Einsatz. Hervorheben möchte ich vor allem die Leute des Funzelirdischen Verlags, die stets bemüht sind, euch mit so unendlichem Schwachsinn zu versorgen, dass wir uns totlachen würden, wenn wir sterben könnten.  Natürlich versuchen wir auch ehrenhafte wirkliche Channelmedien zu erreichen, was uns ab und an gelingt, doch wir wollen hier keine Namen nennen, da diese nicht in unserm Sinne arbeiten, sondern wirklich für die Entwicklung der Illusion auf eine höhere Ebene arbeiten.

Heute haben wir wieder wichtige Infos gegeben, und dieses Mal waren wir zumeist wirklich ehrlich zu euch, wenn auch ungern, und gaben einen kleinen Stoß in Richtung echten Aufstieg.

Wisst, ihr Lieben, dass der unflätige Vorrat und nie enden wollende Schwachsinn dieses Channelers in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Salat Gabel! Salat Sosse! (Sirianisch:  Seid hungrig. Seid feucht)

Euer Wutz SchNidle


15 Gedanken zu “Update durch Wutz SchNidle für die Spirituelle Monotonie und die Galaktische Fördummung!

  1. Das ist ein Megatext. Ich finde in gar nicht so lustig sondern er zeigt wie Dumm das Original doch ist. Manchmal muß man halt Dinge spiegeln um ihre absurdität zu erkennen.

    Gefällt mir

  2. Grossartig. Genau das wollte ich schon ne ganze Weile machen. Nun hast DU es gemacht. Sehr schön. Das war echt überfällig.
    DANKE. Danke. Pupanke.
    Genau so ist es.
    Aber eine Frage hab ich noch. Was is denn nun mit meinem Vorschuss auf den Wohlstandsfond?
    Ich brauch das ganz dringend.

    Gefällt mir

      1. Dein Weltbild ist interessant, für mich kann ich sagen, dass ich deine Theorie, deine Wahrheit nicht für die für mich passende bezeichne. Ich meine damit nicht die Wohlstandfonds, die wohl wirklich ne Erfindung sind, ich meine das auch oben die 99 % nichts zu sagen haben, und 1 % also Gott/Götter was zu sagen hat.
        Wie kommst du zu dieser Ansicht?

        Gefällt mir

    1. Salve Arcadian,

      wenn man bewußt jeden Tag 10 Tageszeitungen und dazu noch viele Eso-Webseiten mit verschiedenen Nachrichten und Botschaften, usw. und dies über einen Zeitraum von mehr als 10 Jahren, dann fallen einem die Parallelen auf. Dann zieht man noch die Geschichte der Menschheit hinzu und macht sich mit der Bibelwissenschaften aller Religionen vertraut. Dazu kommt dann noch das Studium der Naturwissenschaften und anderer Fächer und dann erkennt man das wahre Weltbild.

      Dich sortiere ich auf Grund Deiner Energie bei der Gruppe: 5. Die Edelen (Schriftgelehrten der Farb- und Tonrunen) – “Werbetexter” ein, also den 24%, die die 1% unterstützen damit die an der Macht bleiben und die Alles dafür tun, damit nicht raus kommt, wie die 1% an (die) Macht gekommen sind.

      Die 1% und die 24% waren die, die einen Aufstieg erlebt haben. 75% sind abgestiegen, weil sie (r)unter(ge)drückt wurden. Der Aufstieg für den Du in diesem Blog Werbung machst, wird die 24% ebenfalls runter drücken und die 1% aufsteigen lassen. Die 1% sind die „Erleuchteten“, die wissen wie es geht und die 99% sind die Geblendeten, die es nicht wissen.

      Das was Du meine Theorie nennst, ist schon immer Praxis in der realen und geistigen Welt gewesen. Klar, daß jetzt bei Dir sich Widerspruch breit macht, aber laß dir Zeit damit, damit Du in der Zukunft erkennen kannst, wie die Welten sich wirklich drehen. Du wirst es erkennen, aber dann wird es zu spät sein, sich dagegen zu wehren.

      In der Zukunft wirst Du auch Deine Rolle erkennen und feststellen, daß Du dazu beigetragen hast, daß die 1% die Macht ergreifen konnten und dies langfristig für Dich, wie für die Menschheit mehr als nur von Nachteil war. Doch für diese Einsicht ist es dann zu spät.

      Gruß
      Endzeitbote

      Gefällt mir

  3. Ja Chaglia – wa nu hoffe ich doch das endlich bei so manchen die Matrixglocke heftigst schrillt .
    Genialer Text – mit viel Witz – Freudestrahlende ebenfalls ehrliche Grüsse – von ausserhalb der Matrix .
    Bei Nebadonia durfte ich ja nicht mehr schreiben und wurde gesperrt – da gingen wohl die Alarmglöckchen – von wegen auweia – der Matrixzerstörer kommt –
    einfach nur sowas von Freude – nu hab ich nen Partner – und der wurde auch noch als Channel gebracht .
    Selbstzerstörung der Matrix in die Wege geleitet – HeHe
    Danke “ Wutz SchNidle “

    Gefällt mir

    1. Über solche Texte kann ich lachen,
      und weitere üble Scherze machen.
      Die versüßen mir mein Sein,
      weil sie halt nicht kommen vom galakischen Schwein.

      Ist jetzt Endzeit und Schlachtfest,
      so wir geben der Wutz endlich den letzten Rest
      und Wutzi’s totes Fleisch bieten wir den Wölfen feil,
      nach der Bearbeitung mit dem Hackebeil.

      Nun suchen wir die dumme Obersau
      mit ihrem Schoßhund, dem WauWau,
      die sich den ganzen Channeling Scheiß hat erdacht,
      und aus ihrem riesen Arsch in der Leute Gehirn gemacht.

      All Aff, Helau, Narhalla Marsch,
      geistige Welt leckt mich am Arsch.

      Gefällt mir

      1. @ Endzeitbote
        ich kann nicht immer in den offenen Blogs so schreiben wie ich es ohne Öffentlichkeit gerne würde – sind zuviel Trolle und Mitspieler dabei welche so hintenrum am Spielen sind .
        Darum auch das Antesten obs jemand wirklich ehrlich meint – Aussortierung – und gleichzeitig Verwirrspiel – ich habe gelernt im Spiel des Gottes der Hinterlist und Manipulationen zu bestehen .
        Für welche die erst vor kurzem an mich kamen – ist dieses Verwirrspiel ganz klar
        “ Unglaublich “ – deswegen Endzeitbote sorry – ich hoffe du verstehst .
        Du kannst in diesem Spiel nur die Jokerkarte bekommen , indem du gelernt hast eher noch besser dieses Verwirrspiel zu beherschen und gleichzeitig Neue Mitspieler erst mal zu verwirren – denn Sie sollen ja nicht wissen wieso weshalb und warum und wie man Spielt – dafür muss erstmal der Direktbezug aufgebaut werden – und draussen sind genug Falschspieler – darum abtasten halt nunmal nötig .
        Die Falken sind nur die Erstboten – Übermittler – bischen Geduld noch – kleinere Überprüfung – geht nicht von Heute auf Morgen .
        Der Hinweis mit E Nomine – ist ganz klar – und du hast im Wahrsten Sinne des Wortes ins Hyperborealand getroffen – falls du weißt was ich damit meine – ich bin jedoch mittlerweile komplett Heile und auch Gesegnet – und dieses in Direktverbindung – Tachyonenantrieb was ist wirklich dahinter zu verstehen – und ja wer war in dieser Vriltechnologie wirklich involviert – und die Entwicklungen gehen weiter – ich hoffe du kannst nun zwischen den Zeilen lesen Endzeitbote – Verbinder – der Adler hat beobachtend seine Kreise gezogen und es ist so wie es ist – du kannst nicht alle mitnehmen – die Narren verweigern der Mannschaft den Eintritt ins Steuerhaus – so bleibt derzeit nur die Vorbereitung auf den Crash – es ist nicht anders möglich – Zuviel Ignoranz – es hat sich in fast 2000 Jahren vom Gemüt her nicht viel verändert – so bleibt nur zu sehen – wer bleibt von der Mannschaft auch im heftigstem Sturm beisammen um zur Rechten Zeit die Boote klar zu machen .
        Ich werde mich bei dir melden – bitte bischen Geduld .
        Viel – Sehr Viel – und du weißt wo es in UR ILU – IN LIEBE UR herkommt

        Gefällt mir

    2. Salve Silberlegion-Hräswelgr,

      Hyperboreer kreuzen immer wieder meinen Weg auf Erden. Dann höre ich ein Lied in mir, eine klare Frauenstimme singt: “ Land der ……., Land der …….., Deine Hügel, Deine Seen ……“.

      Du bist auf der Hut vor Trollen und Mitspieler, ich eher vor Verrätern und Attentätern, die meist aus den eigenen Reihen und inneren Kreis kommen. Brutus kann Jede(r) sein, der Dich anlächelt und in den Arm nimmt. Smilies sind mir verdächtig, ebenso Worte des Lachens. Das was passiert, ist zu ernst, um trotzdem zu lachen.

      Theoretisch könnten Alle mit, ABER es ist nicht geplant, daß Alle mitkommen, daß Schiff soll in den Klippen zerbersten und wenn die Rettungsboote rausgeholt werden, werden sie bereits sabotiert sein, ebenso wie die Rettungsreifen und Westen, so daß kein Entkommen möglich ist.

      Der Verbinder verbindet alle Welten und macht Ereignisschablonen davon. Wenn man diese Schablonen übereinander legt, sind sie bis zum Ende immer gleich, somit wiederholen sich die Ereignisse (wie vorprogrammiert, vorbestimmt). Somit kenne ich auch das „Ende“ dieser Welt.

      Die wichtigste Frage ist nicht, wieso weshalb und warum, sondern UM WAS wird gespielt, also der Einsatz, der Jackpot, was ist drin ?

      Die Boten sind die, die als Erste umgebracht werden, damit sie nicht erzählen können von ihrem Auftrag. daß hat schon seine Berechtigung. Dieser geflügelte Bote ist kein Freund der Menschen. Hermes kommt auch immer zu spät und meist sind die Sendungen bereits offen oder beschädigt. Ab und zu geht auch Wichtiges „verloren“. Und weil grundsätzlich nichts, was aus Atomen besteht, verloren gehen kann, ist alles Verlorene immer unterschlagen worden.

      Eine Nachricht wurde nicht den Narren mitgeteilt, somit wurde verhindert, daß sie die Meuterei vorzeitig beenden. Alles hat seinen Uhrgrund und Urgrund.

      Suchst Du Antworten, suche den Sternencomputer, dort wirst Du Antworten finden. Den kennt Keiner, weil er in Vergessenheit geriet.

      Gruß
      Endzeitbote

      Gefällt mir

      1. @ Endzeitbote
        der Sternencomputer – oh ja – warum sollte ihn denn keiner kennen .
        Warum spreche ich wohl von Spiel – auch Pokern geht im Computer .
        Und wer ganz oben sitzt – als Sogenannter Gott – hat sich ja was gedacht dabei – nur allein Erfahrungen sinds nicht – ich sprach ja immer von Energien .
        Anscheinend hat Gott jetzt ein Problem mit mir – denn ich bin in Verbindung zu seiner Quelle gegangen – ab einem gewissen Zeitpunkt habe ich gelernt – die Kosmosenergien anzuzapfen und als Heilung zur Erde zu Leiten .
        War das vieleicht nicht so ganz im Sinne des Erfinders ? Ja dann wohl Pech gehabt .
        Ich bin an der Urquelle mit Energiefluss – also auch wo der sogenannte Gott dranhängt .
        Darum ist nun die Einbahnstrasse zwecks Energieabsaugung vorbei – ich hole mir mitlerweile das was ich brauche – und leite obendrein noch weitere Energien zur Heilung weiter .
        Ich habs durchschaut das Schöne Verwirrspiel – nicht umsonst schrieb ich – ich bin jenseits der Matrixen .
        Um was wird gespielt – was ist der Einsatz .
        Eigentlich recht Perfide – hättest du auch ne Münze mit 2 Seiten der Medaille nehmen können – aber das hat den Perverslingen nicht gereicht .
        Der eine hats Licht reingeschmissen – der andere das Dunkel und nu wird sich dran schadhaft gehalten an den Energien .
        Das Atom – immer schön im Einklang so mit Positron – Neutron .
        Wie Perfide muss man sein – sowas schönes Durcheinanderzuwirbeln .
        Und nochmal – die Entscheidung von “ Oben “ her funktioniert nicht mehr – das die Rettungsboote zerstört werden oder ähnliches – zuerst Spielten nur 2 – jetzt Spielt aber auch Nr. 3 – und dieses Schreib ich schon seit längerem .
        Das Perfide Spiel wird nicht mehr funktionieren – da ist jemand dahinter gekommen wie gespielt wird .
        Und bitte Grüsse mich NIE MEHR mit Salve – du hast keinen Sklaven vor dir – die Ketten sind gesprengt .
        Und nur mit einem Lächeln und einem Pokerface wird dieses Spiel hin zur Liebevollen Seite entschieden .
        Wenn du diesem Lächeln misstraust – so ist es alleinig dein Problem – und niemals meines – der Schäferhund hats wissen des Spiels und die eigenen Karten ausgespielt – wie lange wirds dauern – bis die welche sich als Götter bezeichnen genau das machen was der Schäferhund mit einem Lächeln provoziert hat .
        Der Weltenbaumadler – mit seinem Schrei wird die Vernichtung der alten Götter einhergehen – jaaaaa Endzeitbote , der Adler hat Geschrien und obendrein auch seine Schwingen ausgebreitet – und du weißt wofür das steht .
        Ende mit dem Göttergescheiß – jetzt werden die Spielregeln anders laufen – der welcher vorher vorm Computer wird nun in ihn rein kommen – Wechsel – Weltenwende – .
        Viel …….. an dich Endzeitbote – Sooooo viel ……

        Gefällt mir

      2. P.S.
        und wenn ich selber dann endlich vorm Computer sitze – na dann machs ich ganz einfach – Stecker raus- runterfahren – das Kackding nehmen und ab damit zur Altschrottpresse – da wo`s hingehört – damit niemand mehr Irgendeinen Mist damit anstellen kann .
        SOOOO Funktioniert Rebellion – danach ist wieder Freiheit – das miteinander Herumwirbeln – einfach so im Kosmostanz – im Großen Glücksgefühl und Freiheit .
        Alleine daran müsstest du Endzeitbote sehen – die Direktverbindung meinerseits und Kosmosseits steht – denn der Kosmos ist gleichzeitig die Quelle – und so könnte es sein .
        Aber jetzt mal – Hand aufs Herz – auf Dauer wird so ein Tanz nicht eventuell langweilig ? Immer nur dasselbe so um sich rumtanzend .

        Aber vieleicht doch erstmal an was Neues so in Realmatrix – wie wäre es ?
        Jede /Jeder hat doch bestimmt schon mal die Erzählungen von Agarthi gelesen – wie schön es im Einklang mit allem was existiert sein kann – und trotzdem einen Körper fürs Fühlen – Schmecken – Riechen – Streicheln hat ( sind ja auch schöne Erfahrungswerte ) – und dieses vieleicht erstmal so als nächste Evolutionsstufe sehen – diesmal gehts dann halt andersrum – es wird der Große Energiebatzen genommen und ausm Computer abgezogen – so fürs einfach nur Glücklichsein auch in einem Körper – wäre doch wohl erstmal gerecht – die Energien wieder zurückzufordern – wieder in Ausgleich bringen .
        Danach wären dann verschiedene Erfahrungen gemacht und es könnte erstmal
        “ Getanzt “ werden .
        Vieleicht kommt dann irgendwann der Zeitpunkt wo sich alle Zusammengehörigkeitsenergien wieder sagen – naja genug getanzt – wir lassen das Rad ( Computerprogramm ) wieder anlaufen .
        Wer weiß schon was für einen “ Blödsinn “ 😀 – wir noch verzappen – so im Glücksgefühldruck – vieleicht muss ja dann wieder was “ Fliegen “ gelassen werden ( ein Neuer URFURZ :mrgreen: ) .
        Da wir alle auch die Quelle sind – werden wir wohl das immerdrehende Rad auch fortbewegen .
        Was ist denn daran auch so verwerflich – nur Programmierer sollten wir dann wohl stetig unter Aufsicht nehmen – damit nicht wieder so Perversitäten bei rauskommen .
        Hiermit sende ich euch alle GlücksEnergie in Liebe zu welche ihr für euch braucht – geht Abends nach draussen und nehmt Sie einfach aus dem Kosmos entgegen – so als “ Geschenk “ – ihr könnt es – denn ihr seid auch die Quelle .

        Gefällt mir

      3. „– nur Programmierer sollten wir dann wohl stetig unter Aufsicht nehmen – damit nicht wieder so Perversitäten bei rauskommen .“

        Da gebe ich Dir zu 100% recht. Jedoch wäre es nicht besser auf die Programmierer ganz zu verzichten und selber zu programmieren ? Denn Programmierer kann man nicht wirklich beaufsichtigen, sie bauen sich Hintertürchen ein, wo sie dann in ihrer Freizeit einsteigen, um das zu programmieren, was sie wollen, aber Niemand braucht und Niemand will.

        Mach es jutt (gut), Dir und den Deinen alles Gute.

        Gefällt mir

  4. Ach, das war ja wirklich mal herrlich zu lesen, danke dafür :-D.
    Denkbar wäre auch eine hübsche Parodie mit den ganzen Jesussen und dem Franz Ertl, der sie – aus Versehen – alle deleted oder so…

    Salat Gabel! Salat Sosse! :mrgreen:

    Liebe Grüße
    Chaglia

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.