Anonymous Global Communication 1 (Video entfernt)

Veröffentlicht am 27.10.2013

The test is simple, how fast can we spread a message between ourselves? Please only watch once and like but share everywhere, In 24 hours from now this video will be taken down.

Are we united enough to get a message to a million people in 1 day, #op share storm

We are legion this should be easy.

Übersetzung:

Der Test ist einfach, wie schnell können wir eine Nachricht unter uns verbreiten? Bitte nur einmal anschauen und mit allen teilen. in 24 Stunden vom Moment der Einstellung wird das Video gelöscht.

Sind wir vereint genut um diese Nachricht an 1 Millionen Menschen zu überbringen.  1 Tag #op share Sturm.

Wir sind Legion, dies sollte einfach sein.


3 Gedanken zu “Anonymous Global Communication 1 (Video entfernt)

  1. Ja, ich weiß wohl, was du sagen möchtest. . (vioannai ist übrigens eine Sie 🙂
    Sicher sind alle auf einem anderen Level; dennoch:
    auch, wenn jemand sagen würde: „wir verzeihen“ – das geht einfach nicht mehr für mich, diese Verzeihensgeschichte setzt voraus, dass es Schuld gibt und Schuldigkeit, und gut, das ist für manche – viele wohl eher! – stimmig.
    Schuldigkeit jedoch wird sich dringend auflösen müssen, wenn wir von der ewigen Projektion loslassen wollen, die sagt: d u bist es und nicht ich – und: Akzeptanz als Grundlage für Veränderung wird so erschwert.
    Es wird nun Zeit dafür, das Bewusstsein mehr dahin zu lenken.
    Herzlichen Gruß von Vioannai

    Gefällt mir

    1. Nicht alle Menschen sind in ihrer Entwicklung schon so weit… ich bin tolerant. Anonymus ist nicht dafür bekannt, zu vergeben, aber sie bewirken doch etwas … Und da wo sie sind, wird hingeschaut. Doch wie groß ist ihrer „Macht“ was zu veärndern wirklich? Eigentlich sind sie „nur“ ein Teil von etwas größerm, bewusst oder unbewusst, und ihr Beitrag hilft Menschen zu erreichen. Ihre Mittel heiße ich nicht automaitsch gut und jeder ist aufgefordert sich seine eigenen Gedanken zu machen, so wie Violaanai, der sich aufgrund der Aussage „we do not forgive“ dagegen entscheidet. Das ist okay und ich finde, das reicht nicht um sie für mich abzulehenen für dieses Video.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.