Die Welt, ein verrückter Ort? (aktualisiert)

Hi liebe Leser,

es zuckt schon ne Weile in meinen Fingern was zu einigen aktuellen Themen zu schreiben, die man zwar bei den alternativen Medien und in der spirituellen Szene finden kann, die aber dem Grunde nach nichts mit Spiritualität zu tun haben.

Unabhängigkeit? 

Die Krim hat sich ja nun losgesagt von der Ukraine und ist der Russischen Föderation beigetreten.  Aus meiner Sicht war dies ein völkerrechtlich vollkommen korrekter Vorgang und wenn man bedenkt, dass die Russische Förderation sich offiziell bei der Regierung der Krim mit ihrer Schwarzmeerflotte eingemietet hat, verwundert es natürlich schon, dass alle wichtigen Tatsachen zu diesem Thema von der oberflächlichen Abschreibpresse (Mainstream-Medien) nicht berücksichtigt werden. Dabei wäre dies ja nun kein großes Thema gewesen, denn sogar bei google, der Suchmaschinenkrake konnte man solche Infos erhalten. Hier eine Sammlung von LInks, die alternative Infos zeigen:

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/nazi-anfuhrer-der-ukraine-will.html

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/ukraine-wie-der-westen-als-brandstifter.html

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/die-scharfschutzen-am-maidan-waren.html

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/wer-sind-die-soeldner-in-der-ukraine-videos-deuten-auf-blackwater-hin.html

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/dr-paul-craig-roberts/95-7-prozent-der-krim-bevoelkerung-zeigen-dem-tyrannen-im-weissen-haus-den-stinkefinger-.html

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/17408-gegen-ukraine

http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP04614_140314.pdf

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/13/gysi-lehrstunde-eu-hat-in-der-ukraine-alles-falsch-gemacht/

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/putin-halt-seine-rede-zur-lage-auf-der.html

Und hier noch so ein Ding:

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/youtube-sperrt-russia-today-kanal.html

Nun die Krim und die Ukraine haben uns beschäftigt, dabei ist es natürlich auch unbemerkt geblieben, das es noch mehr solcher Unabhängigkeitsbestrebungen auf der Welt gibt. Auf der Welt? Nein oder ja, sicher… doch in diesem Fall meine ich quasi vor der Haustür:

Nein, nicht Bayern… noch nicht 😀  … Venetien bzw. Venedig ist der Platz, an dem vom 16. – 21. März 2014 darüber abgestimmt wird ob diese Region selbstständig wird, also aus Italien austritt, ebenfalls steht der Austritt aus der EU und der NATO zur Abstimmung, wobei es auch eine Gegeninfo gibt, das dieses Referendum kein echtes ist und auch kein einmaliges, sondern schon öfter stattgefunden haben soll (n-tv):

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/heute-zwei-abstimmungen-uber-eine.html

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/redaktion/krim-nein-venedig-unabhaengigkeitsreferendum-in-der-eu-verlief-weitgehend-unbemerkt.html

http://www.shortnews.de/id/1080762/heute-beginnt-das-referendum-in-venedig-abspaltung-von-italien

Hier ein Mainstream-Artikel … man glaubt es kaum: http://www.stern.de/politik/ausland/unabhaengigkeitsreferendum-in-venetien-venedig-ist-nicht-die-krim-2097316.html

und hier von n-tv: http://www.n-tv.de/politik/Die-Maer-vom-Referendum-in-Venedig-article12478666.html

Gerade dieser N-TV Artikel stimmt mich nachdenklich… wird auch hier wieder geschwindelt, dieses Mal in die anderer Richtung oder lügen die von N-TV? Macht euch selbst ein Bild und ich freue mich über Kommentare.

HIer aktuell was neueshttp://www.mmnews.de/index.php/politik/17533-venedig-referendum-sehr-hohe-beteiligung

Natürlich gibt es noch jede Menge mehr Unabhängigkeitsbestrebungen in Europa. Ich nenne nur die,die wirklich prominent sind, zu denen man viel finden kann und die auch hier und da mal in der Abschreibpresse auftauchen:  Schottland (Großbritanien) Katalonien (Spanien) und das Baskenland (Spanien) Wobei ich betonen möchte, das beide, das Baskenland und Katalonien an der Grenze zu Frankreich liegen und jeweils auch auf französischem Gebiet liegen.  Prominente Städte für Katalonien: Perpignan und Barcelona und Bilbao im Baskenland.  Nur so zur Info.

Fliegenden Flugzeuge, oder?

Ein weiteres wundervolles Ablenkungsthema, bei dem ich nicht weiß, ob und was das soll und wer wie viel davon gelogen hat und was wirklich passiert ist: Der verschwunde Flug in Südostasien. Hier hat Alles-Schall-Und-Rauch einen wunderbaren Artikel fabriziert, dem ich viel Logik abgewinnen kann (ich meine nicht den satirischen Teil darin 🙂 )

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/gebrauchte-boeing-777-zu-verkaufen.html

HIer wurde und wird auch viel im spirituellen Etablisment herumgesponnen…. jeder darf sich selbst ein Bild machen, doch ich meine keiner der Versionen die im Umlauf sind, haben auch nur irgendetwas mit der „Wahrheit“ zu tun. Doch was ist heutzutage denn schon Wahrheit?  Die wird so verbogen, das manch einer nicht mehr weiß was er glauben soll. Nun ja, ich sage ja immer, glaubt nichts, überprüft alles mit eurem Herzen und eurem Verstand oder lasst es ggf. einfach als Info stehen ohne es zu bewerten, wenn ihr nicht wisst wie ihr es einschätzen sollt. Keine Energie in Dinge, die einem ablenken ohne dass man daraus für sich was „ziehen“ kann.

Links zum Thema „verschollene Boing 777“ im Zusammenhang mit UFOs usw.

http://nebadonia.wordpress.com/2014/03/15/es-ist-soweit-dass-ein-ufo/

http://nebadonia.wordpress.com/2014/03/14/ashtar-stellt-in-aussicht-dass-die-passagiere-sich-uber-mobilfunk-melden-update-2/

http://nebadonia.wordpress.com/2014/03/14/cm-kommentar-zum-vermissten-flugzeug/

So, desweiteren habe ich ja noch nicht das UFO erwähnt, das vor Kurzem über der Krim gesichtet wurde.

Und folgendes Thema, ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts:

http://www.iknews.de/2014/03/17/bundesverfassungsgericht-morgen-steht-europas-zukunft-vor-gericht/

http://www.t-online.de/wirtschaft/schuldenkrise/id_68547544/bundesverfassungsgericht-weist-klagen-gegen-euro-rettungsschirm-esm-ab.html

Abschließend sage ich einfach mal so: Informieren: ja, Energie reingeben, die über das reine informieren hinausgeht: Nein

Viel Spass beim Informieren und ggf. beim Bilden einer eigenen Meinung.


4 Gedanken zu “Die Welt, ein verrückter Ort? (aktualisiert)

  1. Warum ist dies kein spirituelles Thema? Ist doch alles Spirit/Geist/Bewusstheit, hier eben menschlicher Spirit und menschliche Bewusstheit. Was wäre wenn wir alle mal damit beginnen würden, mehr göttliches Bewusstsein hineinzubringen? Wir wollen doch eine neue Gesellschaft, eine neue Erde und wann bitte wollen wir damit beginnen? Denkt mal an Island, haben die es geschafft mit spirituellen Bewusstsein aus Bankterror und Co auszusteigen? Ich bin überzeugt davon. Nur so ein paar Gedankezüge von mir …

    Gefällt mir

  2. zum Thema Referendum Venetien:
    Lieber Arcadian.
    Ich hab versucht, mir selbst ein Bild zu machen- wie Du angeregt hast.
    Ich bin Deinen Links gefolgt und hab sie gelesen. Den Artikel von „Alles Schall und Rauch“ kannte ich bereits. Diesen Artikel fand ich bereits beim Lesen nicht sonderlich seriös. Der Satz: „2006 verabschiedeten die lokalen Behörden das Gesetz über die Abstimmung“, lässt nicht erkennen, dass es Gesamtitalienisches Gesetz ist.
    Du schreibst, dass auch der Austritt aus der EU und Nato zur Abstimmung steht. Das kann nicht stimmen. Denn in den Presseartikeln heißt es: Die Abstimmungsfrage lautet: „Willst Du, dass die Region Venetien eine unabhängige und souveräne Republik wird?“ (als einzige Frage – was von den russischen Medien ja als Gegenkritik an der westlichen „Aufruhr“ bei der Krimabstimmung benutzt wird).
    Mein Resümee: Irgendwann haben Umfragen stattgefunden, wobei sich 64 bis 80 Prozent für eine Unabhängigkeit ausgesprochen haben. Dann gibt es 3 Herren.
    Herr Gianluca Busato ist Initiator der Abstimmung. Herr Lodovio Pizzati ist Sprecher der Unabhängigkeitsbewegung. Herr Giovanni Dalla-Valle ist Vorsitzender der Un-
    abhängigkeitsbewegung.
    Dann sind einmal 68% von 6 Millionen; einmal 68% von 5 Mio. dafür. 3,8 Mio.von 5 Mio. sind wahlberechtigt (76%). Diese Wahlberechtigten können sich in eine Internetseite einloggen und erhalten einen Code um abstimmen zu können.
    Es werden zitiert: Schweiz Magazin, Tiroler Tageszeitung und die russischen Medien. Abschreibpresse?
    Irgendjemand hat wohl angefangen. Auf diese Art verbreiten sich wohl alle Nachrichten, gute und schlechte und Halbwahrheiten.
    Wie Du schon sagtest, wahrlich kein spirituelles Thema, obwohl es auf vielen solchen Internetseiten nachgesprochen wurde.
    Herzliche Grüsse
    Franz.

    Gefällt mir

    1. Lieber Franz, danke für deinen Kommentar… das nachplappern kennen wir ja von allen Orten und ich hoffe jedes Mal, das es mehr ist und nicht richtig. Bin gespannt wie es in Italien weitergeht. Falls dies in Venetien Erfolg haben sollte,k werden andere Provinzen/Teilländer auch nachmachen wollen….

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.