Dies ist ein Video, welches JEDER ansehen sollte. Zum ersten mal in meinem Leben bin ich sprachlos. (Mit Kommentar von mir)

Hi Leute,

also, das ist die Überschrift „Dies ist ein Video, welches JEDER Ansehen sollte. Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich sprachlos.“ und ich bin nicht sprachlos. 🙂  Aber hoch erfreut, denn dieses Video spricht mit aus dem Herzen, sowohl als „Mitschuldiger“ wie auch als jemand, der es dann doch nicht so übertreibt. Ich erweitere es sogar, lasst jede Art von Bildschirm/Display öfter aus als öfter an.  Nutzt das Handy/Smartphone für die Dinge, die wirklich Sinn machen…. Verspätungen ankündigen z.B. oder mal einen lieben Gruß zu versenden, dann lasst es wieder ruhen, nehmt es mit, aber lasst es ruhen, so hält der Akku auch länger 🙂

Habe in der Handybranche gearbeitet. Die Ansprüche an die Smartphones von heute sind so hoch, das es wohl wirklich bald Kaffee kochen können wird. Aber was nützt uns das, wir müssten ja dann auch ne Kaffeetasse mit uns führen…. wo führt da hin?  Es gibt Menschen, die wollen Smartphone mit 5 Zoll Display*, die nur 100 g* wiegen, kleiner als ein Iphone* sind und gleichzeitig aber fast alles können, was sie brauchen, natürlich zu einem Pries von 10 € im Monat inkl. Flädraid (Flatrate) in alle Netze ….  Und ich sage euch, noch ist das unrealistisch, doch bald schon kann man die Displays biegen und betouchen, die Akkus wiegen bald nur noch 20 g und dann sind 100 g Handys die fast alles können drin auch zum Preis von 10 €/im Monat inkl. All-net Flat. Und das Leben ist ja dann auch wirklich billiger, denn wir weden in 10 qm Löchern wohnen, mit 2 m durchmessenden Flatscreens wo wir den ganzen Tag (außer wir arbeiten) entertaint werden, damit wir nicht merken, was es sonst noch so gäbe. Aber das gibt es dann ja auch schon nicht mehr….

Wir machen unss chon heute abhängig von diesen elektronischen Gerätschaften, hängen vor dem PC/Laptop und „liken“ die halbe Welt. Doch bewegen wir was? Kaum, vor allem uns selbst nicht. Darum müssen wir ja dann ins Fitness-Center gehen und dort mit Stöpseln im Ohr die Muskeln bearbeiten und das Fett wegtrainieren, damit man in die „Designerklamotten“ von H&M passt, wo eine S doch eigentlich eine XS ist und vielen auch noch nicht steht, da sie wie Fremdkörper in den Klamotten wirken. Das ganze wird dann ja eh auch nur angezogen, wenn man mal raus muss, Jüngere in die Schule, zum Studienplatz um dort Dinge zu lernen, die keiner braucht oder halt am Wochenende dahin zu gehen, wo der Computer- und Fernsehkonsum die noch nicht verblödeten Gehirnzellen restlos zuerstört mit Musik (sorry, ich nenne den Lärm jetzt einfach mal so, ist schließlich Geschmackssache) die so laut ist, das Taube Ohrstöpsel bräuchten.

Veröffentlicht am 25.04.2014

‚Look Up‘ – A spoken word film for an online generation. Subscribe for more videos: http://bit.ly/Subscribe_to_Gary_Turk

* Infos für Menschen, die mit diesem Thema nicht vertraut sind: Ein aktuelles Iphone hat ein 4 Zoll Display (iphone 5s/c) davor nur 3,5 Zoll.  Ein Smartphone mit 5 Zoll Display hat meist ein Gewicht von 150 bis 180 g und der Akku hält maximal 2 Tage bei durchschnittlicher Nutzung. Ein Smartphone mit voller Flatrate kostet momentan zwischen 20 € bis 80 € im Monat und es ist klar, das man für 20 € mit Einschränkungen klar kommen muss.

Ergänzung: Ich möchte noch anmerken, das nicht die Technik an sich das Problem darstellt, die Technik ist erst mal neutral und es ist erfreulich das wir heute diese Technik haben, denn ohne Computer und Handy wäre die Kommunikation um einiges langsamer und auch komplexer. Das heißt jetzt nicht, das Briefe und Postkaren keine Daseinsberichtigung haben, sondern nur, das wir diese neuen Medien nutzen können und sollen, im Vernünftigen Maße. Und genau hier liegt der Knackpunkt.

Die Vorteile dieser aktuellen Technik liegen auf der Hand, nämlich die Geschwindigkeiit der Kommunikation und damit auch der Verbreitung von Information.

Und Information ist auch erst mal wieder aus meiner Sicht als neutral zu bewerten.

Das Information und Technik auch ihre Schattenseiten haben, das ist bekannt und das Video verdeutlicht eine davon hervorragend, die manch einer so gar nicht auf dem „Bildschirm“ hat(te) und wir sollten alle mehr in „Echt“ miteinander kommunizieren.  Denn wenn wir uns wirklich begegnen, dann kommen die ganzen Dinge, die hier auf der negativen Seite der Bilanz stehen, auch nicht so zur Geltung….


14 Gedanken zu “Dies ist ein Video, welches JEDER ansehen sollte. Zum ersten mal in meinem Leben bin ich sprachlos. (Mit Kommentar von mir)

  1. @spike9999
    zu zu dröhnen… genau so gehts mir auch…ich brauch und will das auch nicht…ausserdem ist der Überwachungsstaat selbst bis auf die Toilette damit gesichert…nää.. ohne mich ..brot uns spiele…circus maximus…hat sich nix geändert

    Gefällt mir

  2. LOL Silber 😀

    ja, ich hab noch immer mein altes Nokia 3510i in Gebrauch! Einmal nen neuen Akku gekauft, und das Teil nutze ich jetzt schon seit 10 Jahren – ein wahrer Oldie, aber zuverlässig und robust wie die Hölle 😉

    Gefällt mir

    1. Ich hab auch noch ein altes Motorola , könnt auch hinkommen so mit 8 – 10 Jahre – noch so eins zum Aufklappen – Bezeichnung steht nicht drauf – aber wie du schon erwähnst – zuverlässig und Robust und nicht diesen Angeblichen Amerikakram , welcher in Wahrheit in den Billigstlohnländern zusammengekleistert wird .
      Da könnte man durchaus auch wieder ein eigenes Thema mit gestalten – auch eine Hervorbringung dieser Stinkmatrix :mrgreen:

      Gefällt mir

  3. Einer der Gründe, warum ich nach wie vor „nur“ mein olles Handy ohne Internet pflege, denn die Versuchung ist groß, sich permanent mit der virtuellen Welt zuzudröhnen, sogar wenn man draussen unterwegs ist! Ich will das nicht 🙂

    Gefällt mir

    1. @ Spike
      jouuu – hab auch noch Mein wahrlich altes – wo mittlerweile schon die Chrombeschichtung abblättert – einfach Neue Ersatzakkus gekauft und das reicht – ich brauch diesen ganzen Modrenen Mist nicht .
      ach ja – an alle anderen –
      MODERN – liegt schon im Wort – passend für alle Schlafzombies – vor sich hin MODERN – so wie es Zombies halt nunmal machen 😉
      Soviel zu dem Verwesenden Stinkigem MODERN .
      Jaaaaaa – die Diener der Hinterlistigen Gottheit sind schon clever – nicht wahr ?
      Wundervolle Matrix welche Sie dort aufbauten .
      Aber nicht für mich – diese Matrix STINKT EKELERREGEND .

      Gefällt mir

  4. Wußte gar nicht daß eine Flatrate so teuer ist. Habe ein normales Uralt-Handy und wirt nur für das nötigste benutzt. Nach 1-2 Minuten setzt auch ein Druck im Kopf ein und ich muß aufhöhren. Auch WLAN ist nicht drin. Sofort Kopfschmerzen wenn ich den Router einschalte. Habe Deutschland schon vor einigen Jahren verlassen (Chemtrails, wenig Sendemasten, mehr Freiheit und Natur etc.). Bei uns in Paraguay bekommt man seit einiger Zeit Facebook ohne Internet-Flatrate fast geschenkt. Die versuchen alles um die Leute auch in Entwicklungsländern abhängig von den Zeugs zu machen.

    Gefällt mir

    1. Lieben Gruss nach Paraguay – und Bleibt alle schön Recht Heile dort – niemals vergessen Schwarze Steine sind überall zu finden 😉
      Nen herzlichen Umreicher aus dem Mutterland an euch ♥♥

      Gefällt mir

      1. P.S. noch an Nobody
        Das Mystische Land lebt in den Herzen fort – im Hohen Norden waren Sie dereinst ansässig – Sie erbauten die Stolzesten Tempel und Pyramiden – zu finden auch an Flüssig Orten – die Sternentore einst benutzend – Kristalle in Höchstvollendeter Form als Energieträger und Bringer – VRI – IL ♥♥

        Gefällt mir

  5. wir müssen unbedingt unsere Gewohnheiten prüfen und die brechen können; wir müssen tief in uns selber spüren, wie es in uns selbst geht, wenn wir das oder jenes tun. Frei sein heißt auch ausschalten können. los lassen können, nicht wollen.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.