Letze Worte und Ankündigung

Hallo Zusammen,

der Blog wird im Dezember entgültig gelöscht. Da mich aber viele gebeten haben, ihn fortzuführen, habe ich mich entschlossen einen Großteil der Bloginhalte auf einen neuen von mir geführten Blog zu übertragen:

Arcadians Way

Dort findet ihr in Zukunft alle Artikel die ich für geeignet hielt zu erhalten, vor allem aufgrund den Klickraten. Alles was mit Channeling zu tun hat  bzw Channelings waren, sind nicht dabei.  Es können auch noch weitere Artikel rausfliegen, doch das meiste bleibt erhalten.

Die Wes Penre Dossiers habe ich ebenfalls vom Blog genommen, da diese in deutscher (und anderen Sprachen) direkt auf Wes Penres Seite zu finden sind:

Wes Penre Dossiers auf Deutsch

Wes Penre, der Übersetzer und ich haben in dieses Project entsprechend viel Arbeit hinein gesteckt, dennoch habe ich mich entschlossen, dieses Dossiers nicht weiter auf dieser Seite zu haben, erstens sind sie natürlich nicht komplett übersetzt (Wes sucht sicher nach wie vor Leute die das weiterführen) und zweitens passen die Inhalte nicht mehr zu meinem persönlichen Entwicklungstand. Sie sind es aber auf jeden Fall Wert zumindest teilweise gelesen zu werden, auch um sich Gedanken machen zu können, was wirklich wahr sein könnte und was sicher falsch ist an unserer Erdgeschichte, so wie sie in den Geschichtsbüchern steht.

Arcadians Way wird mein neues Projekt sein, in dem ich ab und an schreibe, doch ich habe nicht vor dort über all das zu berichten, was bisher so in meiner Seite stand, doch ausschließen kann ich es auch nicht. Es wird so sein wie immer, ich werde, sofern ich Zeit habe, über das schreiben was mich bewegt, mal einen Artikel einstellen, den ich ins Deutsche übersetze und ja, ein Teil meiner Artikel wird nur in englischer Sprache geschrieben. Es gibt eine intergrierte Übersetzungsfunktion, so dass man den Blog in jeder gewünschten und verfügbaren Sprachen übersetzen kann.

Wohin mich mein Weg führt? Keine Ahnung, aber weg von dem was man unter Spiritualität im Allgemeine versteht, hin zu mystischen Themen, zu aktuellem Geschehen vielleicht, hinein in meine persönliche Gedankenwelt, es ist alles möglich.

Also, wer mir die Treue halten will, der darf den neuen Blog gerne abonnieren, er ist online, auch wenn er sicher noch nicht fertig ist … doch Arcadians Way ist auch ein Weg der sich ständig anpasst und neue Richtungen einschlagen kann.