Archiv der Kategorie: Medizin

medmarih

Mutter entschied sich für medizinisches Marihuana, statt Chemo für die Krebsbehandlung ihres 3-jährigen Sohnes.

am 01.10.2013 auf huffingtonpost.com
Übersetzung: Arcadian

medmarihVor über einem Jahr wurde dem 3-jährige Landon Riddle Leukämie (Blutkrebs) diagnostiziert. Unter ärztlicher Aufsicht  fing seine Mutter, Sierra Riddle, eine Behandlung mit Bestrahlung und Chemotherapie an.

Während sie immer noch in Utah (US-Bundesstaat) lebten, fing ihr kleiner Sohn an, durch die Chemotherapie ernsthaft krank zu werden. Landon litt an Nervenschäden in seinen Beinen. Übelkeit, die mehrmals täglich zum Erbrechen führte, intensiver Schmerz und einmal sogar 25 Tage ohne etwas zu essen, alles als Folge der Behandlung (laut CNN) Weiterlesen

rfid-Chip-image

Wollt ihr RFID gechipt werden? Obamas “Gesundheitsversorgung”

am 29.05.2013 durch Illya Sandra Perlingieri auf aircrap.org
Übersetzung: Prepare for Chance Team für Deutsch

Amerikas unsichtbare Krisen – Die Punkte verbinden.

Moderne Technik wächst sprunghaft. Die kommerziellen Medien besingen ihre Tugenden, aber decken nicht die bekannten Schäden ihrer dunklen Seite ab. Beim größten Teil dieser Technologie wird nicht für die menschliche Sicherheit getan. Das Folgende ist eine kurze Übersicht über die Gefahren von mehreren unsichtbaren Technologien, die bereits eine nicht gemeldete und ernste Gefahr für uns alle sind. Weiterlesen

vkrankenh

Medizin – Deutsch / Deutsch – Medizin – Teil 2

am 09.09.201 auf menschfreidenker

vkrankenhEs ist Freitagabend, in einer beliebigen Notaufnahme in Deutschland. Wahlweise auch der Nachmittag eines Vorfeiertages oder der Tag vor Weihnachten oder Silvester. Kurzum, die Zeit, an denen die ohnehin schon sehr magere Besetzung in den Altenheimen noch ausgedünnt ist.

Was erwartet uns nun neben all denjenigen, die nun selber frei haben und feststellen, dass die seit Jahren bestehenden Rückenschmerzen nun nicht mehr auszuhalten sind, denen, die just nun gemerkt haben, daß der Hausarzt ja im Ulaub ist und denen, die ihre seit zwei Tagen bestehende Obstipation (Verstopfung) nicht selber behandeln können, können wir uns sicher sein, daß das für diese Tage typische Klientel eintrifft. Weiterlesen

stropoheart

Der Strophanthin-Skandal

am 30.07.201 auf Zentrum der Gesundheit

(Zentrum der Gesundheit) – Das verfemte Heilmittel könnte die Rettung für Hunderttausende Herzkranke sein. Herzerkrankungen sind in Deutschland Todesursache Nummer 1. Das müsste nicht so sein, denn es gibt einen hochwirksamen pflanzlichen Wirkstoff, der schon unzähligen Menschen mit Angina pectoris und Herzinfarkt das Leben gerettet hat. Weiterlesen

vkrankenh

Medizin – Deutsch / Deutsch – Medizin

am 08.09.2013 auf menschfreidenker

vkrankenhDer Gedanke, dass ein Krankenhaus ein Ort der Diagnostik und Behandlung bis hin zur – soweit wie möglich – Gesundung sei, hing uns wohl allen mal nach. Der Alltag in deutschen Krankenhäusern sieht anders aus. Waren es noch vor Jahrzehnten oder vielleicht auch Jahrhunderten humanitäre Beweggründe, einen solchen Ort zu gründen, so ist ein Krankenhaus heute nichts anderes als ein Wirtschaftsunternehmen. Es geht nicht mehr um Menschen, sondern um Fallzahlen. Es geht nicht mehr um das Auskurieren einer Krankheit, sondern um die Liegedauer. Und hinter allem steckt Geld. Weiterlesen

GMO1

Schädigung des Gehirns: Impfstoffe, Schwermetalle und GMO´s

am 07.06.203 von Dr. Illya Sandra Perlingieri auf consciouslifenews.com
auch zu finden auf Prepare for Change
Übersetzung: yalumea

GMO1Schädigung des Gehirns: Impfstoffe, Schwermetalle & GMO´s [genetically modified organism = genetisch veränderter Organismus, im Folgenden GVOs genannt, Anm. d. Ü.]

Vor drei Jahren schrieb ich einen Artikel, der frühe Anzeichen einer Dysfunktion/Schädigung des Gehirns mit toxischen Inhaltsstoffen in Chemtrails verband. Siehe: Weiterlesen

mysticatv

MYSTICA.TV: Uwe Albrecht – Der Fingertest

Veröffentlicht am 08.09.2013

Uwe Albrecht, Autor und Begründer des Inner Wise Heilsystems, stellt hier einen einfachen Test vor, mit dem man überprüfen kann, was einem gut tut. Aus der Kinesiologie wohlbekannt ist der Armlängentext. Noch praktischer aber ist der Fingertest, weil dies mit einer Hand möglich ist. Typisch Uwe Albrecht führt er diesen Test gleich an einem eigenen Beispiel vor…

(Anmerkung: Selbstverständlich ersetzt dieser Test nicht den Besuch beim Arzt, falls nötig)

Uwe Albrecht wurde 1966 im Osten Deutschlands geboren. Er ist Arzt und ein Vorreiter der Energetischen Medizin. Neben der klassischen erlernte er Chinesische Medizin, klassische europäische Heilweisen, Physioenergetik, AORT, Homöopathie, Regulationsmedizin, Emotionaltherapien und heilige Geometrie. Aus seinen Erkenntnissen und Erfahrungen entwickelte Uwe Albrecht Inner Wise: ein seit 1998 bestehendes System. Für ihn ist Inner Wise ein lebendes und liebendes System, das uns in dieser Zeit großer Herausforderungen, Umbrüche und Chancen in die Eigenverantwortung für unsere eigene Lebensschöpfung führt und uns zeigt, wie schön dieses Leben ist. Uwe Albrecht lebt mit seinen Kindern in San Diego, Kalifornien.

http://innerwise.com/de

greensmoothie_gross

Schockierendes Resultat: Frau ersetzt 40 Medikamente durch rohen Cannabis-Saft

am 03.09.2013 auf Collective Evolution
Übersetzung: Arcadian

greensmoothie-300x202Obwohl dieses Resultat vielleicht nicht für alle schockierend ist, denn viele Menschen auf diesem Planeten sind gerade dabei aufzuwachen in Bezug auf die enormen medizinischen Vorteile die Cannabis zu bieten hat. Eine aktuelle Studie, die vom Institut für molekulare Psychiatrie der Universität Bonn in Deutschland durchgeführt wurde, fand heraus, dass jenes cannabinoitsches System des Gehirns die Freisetzung von Antioxidanten auslöst, die als Reinigungsmechanismus aktiv werden. Dieser Prozess ist dafür bekannt, beschädigte Zellen zu entfernen und die Effizienz von Mitochondrien zu verbessern. Mitochondrien sind die Quellen, die Zellen mit Energie versorgen.  Die Studie wurde in The Phlosophical Transcations of The Royal Society publiziert. (1) Weiterlesen

ginko

Petition – Verein Grundrecht auf Gesundheit

ginko

Hallo liebe Leser,

normalerweise ist es nicht meine Art eine Petition zu unterstützen und dies auch noch auf meinem Blog, aber ich sehe Chancen hiermit was zu erreichen und es sind nicht die üblichen Verdächtigen, die im Petitionsbereich unterwegs sind, aber lest selbst:

das europäische Parlament und der Ministerrat der europäischen Union sind dabei, einekatastrophale Entscheidung in Kraft zu setzen, die direkt die Interessen der Verbraucher betrifft. Das Kernstück dieser Verordnung fußt auf einer Liste, die den  Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln nahezu unmöglich macht. Weiterlesen

titelblatt_insider_gross

Prof. Peter Yoda – Ein medizinischer Insider packt aus

am 07.08.2013 auf cgconsult.jimdo.com

titelblatt_insider_gross Prof. Dr. Peter Yoda war über viele Jahre Mitglied des berühmten Frankfurter Clubs, einer Vereinigung exzellenter Wissenschaftler, die Ableger auf der ganzen Welt haben.

Nachdem er aus dem Club ausgestiegen ist, erzählt der Insider, übrigens zum ersten Mal in der Geschichte des Clubs, wie Patienten und Ärzte täglich belogen und betrogen werden. Mit schockierenden Einsichten erklärt er welche unglaublichen Systeme dahinter stehen und wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen.

Der Autor zeigt hemmungslos auf, wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist, ohne dass dies von der breiten Öffentlichkeit wirklich wahr genommen wird. Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt und stattdessen absolut nutzlose und krankmachende in unser tägliches Leben implantiert werden.

Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, denn Prof. Yoda erzählt Details der 40er Studien, die leider unmenschlichsten Studien die jemals gemacht wurden. Außerdem klärt er Sie über »Perpetuums Mobile« auf, die von Regierungen und Firmen weltweit eingeführt wurden und deren einzige Aufgabe ist, Angst in der Bevölkerung zu verbreiten, damit Sie machen was andere wollen.

 

Download
Prof. Peter Yoda – Ein medizinischer Ins
Adobe Acrobat Dokument [724.1 KB]
Download