Ein Patent, das Monsanto vernichten und die Welt verändern könnte

Hallo Leute, hier ist ein Artikel,  den ich bei netzfrauen.org (Quelle) entdeckt habe.  Er sollte so viele Menschen wie möglich erreichen und darum hier für euch: Kennen Sie Paul Stamets? Das hier sollten Sie wirklich lesen und teilen. Der Inhalt dieses Artikels hat das Potenzial, die Welt radikal zum Guten zu verändern – auf verschiedene Weisen. Da … Mehr Ein Patent, das Monsanto vernichten und die Welt verändern könnte

Sein.de: Statt EU-Vertrag lieber die Verfassung Boliviens

auf Sein.de von Mai 2010 und so aktuell wie nie: Können Sie sich Guido Westerwelle vorstellen, wie er über die Liebe zur Mutter Natur referiert? Oder Angela Merkel, die verkündet, dass Glück und ein gutes Leben ab jetzt die obersten Regierungsziele sind? Wovon wir in Deutschland nur träumen können, ist in Bolivien seit 2009 Realität: … Mehr Sein.de: Statt EU-Vertrag lieber die Verfassung Boliviens

Topinambur – Sonnenwurzel mit pikanter Wirkung

am 05.01.2014 auf iknews.de von der Seite wildkrautgarten.de Wer glaubt, dass es im Winter nichts zu ernten gibt, der liegt falsch. Nicht nur in so warmen Wintern wie diesem hält die Natur noch einige Leckereien bereit. Ein komplett frosthartes, sehr gesundes und vielseitig verwendbares Wintergemüse ist die aus Nord- und Mittelamerika stammende Topinambur, welche auch hierzulande als … Mehr Topinambur – Sonnenwurzel mit pikanter Wirkung

Leben, als wohnte man in einer Blockhütte im Wald – Was der Aussteiger Henry David Thoreau rät

am 27.12.2012 auf mymonk.de Das hektische moderne Stadt- und Arbeitsleben kann uns verrückt machen. Doch sehen wir uns aufgrund von Jobs und Infrastruktur oft gezwungen, unsere wenigen Jahre in Hochhäusern und Bürotürmen gestapelt, in U-Bahnen und Autos und Warteschlangen und Termine und ToDos gequetscht zu verbringen. Wenn wir auch nicht immer die Möglichkeit haben, dem … Mehr Leben, als wohnte man in einer Blockhütte im Wald – Was der Aussteiger Henry David Thoreau rät

Klimawandel: Wissenschaft als letzter Stand des Irrtums

am 25.05.2013 durch Jens Blecker auf iknews.de Der Klimawandel ist eines der Themen, bei denen sich die Gemüter beider Seiten regelmäßig erhitzen. Die einen fabulieren mehrere Meter steigenden Meeresspiegel und das Ende der Menschheit herbei, die anderen stellen die Aussagen in Frage und werden danach im besten Fall als “Klimawandelskeptiker” gebrandmarkt. Eine sachliche Diskussion ist … Mehr Klimawandel: Wissenschaft als letzter Stand des Irrtums

Die Natur spricht …

am 30.03.2013 durch Steven Black auf The Information Space Man kann viel schreiben über Spiritualität, über Bewusstsein, die Macht des Geistes und ähnliche, diesen Kontext betreffende Zusammenhänge, oder darüber lesen. Aber irgendwann kommt für jeden der Punkt, wo das lesen aufhören wird und die persönliche Praxis beginnt. Oder, man realisiert für sich, daß einem dazu … Mehr Die Natur spricht …